MB 0218 Lungau Reise 1 Heiko Mandl

Lungau: Etappe 1- Über den Prebersee nach Hintergöriach

Mehr zum Thema:
Länge 41,34 km
Dauer 4:11 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1516 Meter
Höhenmeter absteigend 1326 Meter
Tiefster Punkt 1064 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Etappe 1. aus dem Heft MOUNTAINBIKE 02/2018

Charakter: abwechslungsreiche erste Etappe mit den Highlights Prebersee und Wildbachhütte. Die Tour verläuf meist über gut
ausgebaute Forstwege, nur im Bereich der
Wildbachhütte und Granglitzalmen geht es
über leichte Wiesentrails.
Kondition: mittel bis schwer
Fahrtechnik: leicht bis mittel
Route: Tamsweg – Sauerfeld – Schlossberg
– Preberhof – Prebersee (1515 m) – Ludlalm –
Lessach – Wildbachhütte (1806 m) – Granglitzalmen (1839 m) – Hintergöriach
Beschreibung: Start ist in Tamsweg (Übernachtungstipp: www. gambswirt.at). Von hier
aus führt die Tour über den Radweg Sauerfeld flach bis zum Ort Sauerfeld. Von hier aus fährt man auf der Hauptstraße weiter durch Atzmannsdorf nach Schlossberg. Hier führt eine Forststraße über den Überling bis zur Einmündung in die Preberstraße, der man bis zum Prebersee folgt. Am Ende des Sees liegt die Ludlalm, an der man vorbei weiter auf einer Forststraße nach Lessach fährt. Zuerst kurz bergauf, danach in eine längere Abfahrt runter ins Lessachtal. In Lessach fährt man an der Kirche vorbei und nach etwa 150 Metern links bergauf Richtung Wildbachhütte, zuerst auf Asphalt, danach über einen Forstweg. Von der Wildbachhütte führt ein Wiesentrail flach zu den Granglitzalmen und weiter bergab zum Etappenziel in Hintergöriach (Übernachtungstipp: www.lacknerhof.com)

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite