kreta

Kreta

Charakteristik

die Südlichste der Griechischen Inseln, ist ein Gebirge im Meer. Da sollte man auch mal zu Fuß losziehen und Gipfel, Höhlen und Schluchten erkunden.

Infos

Griechische Zentrale für Fremdenverkehr,
Pacellistr. 2, 80333 München, Tel. 089/222035.

- Ein Muss für bergerfahrene Biker: die Gipfelbesteigungen des Dikti (2148 m) mit Panoramablick auf die Lassithi-Hochebene, das Kretische und Libysche Meer und des Psiloritis (2456 m) mit Panoramablick auf die Lefka Ori und den Rest Kretas.
- Besichtigung der Höhle von Psichró (Diktéon
Andron) – Geburtsort des mächtigen Göttervaters
Zeus, ab Lassithi-Ebene.
- Besichtigung der Idäischen Grotte (Idéon Andron) – Aufenthaltsort des jungen Zeus, ab Nida-Hochebene auf Piste leicht zu erreichen.
- Wanderung in die Samariá-Schlucht ab Omalós-Plateau, angeblich Europas größte und tiefste Schlucht und ein Naturwunder Kretas.
- Kostprobe der kleinen Bananen und Orangen, die auf der Insel gedeihen – Straßenverkauf in jedem Ort an der Nordküste Kretas.

Start/ Anreise

Beste Reisezeit

Unterkunft

Essen

Shops/Verleih/Touren

Martin's Bike-Station Kreta Tel. 0030/81/314249, www.martinbike.com
bike eXplorerTel. 08161/230791, www.bike-explorer.de
Serac Joe Alpine Mountainbike Challenges, Tel. 08641/3636, www.seracjoe.de

Karten/Literatur

kreta2
Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Teaser Bike-Packing Lake District Bike and Breakfast im Lake Discrict

Im Lake District Nationalpark im Norden Englands sind Mountainbiker gern...