mb-1017-kitzbuehler-alpen-05-andreas-kern (jpg) Andreas Kern

KAT Bike – Etappe 4: Oberndorf - Fieberbrunn

Mehr zum Thema:
Länge 45,77 km
Dauer 5:07 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1723 Meter
Höhenmeter absteigend 1639 Meter
Tiefster Punkt 697 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Belohnt werden KAT-Biker am letzten Tag mit tollen Tiefblicken und feinen Jausenstationen.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: leicht (S0, neuer Harschbichltrail: bis S2 auf der Singletrail-Skala)

Route: Oberndorf (686 m) – Wiesenschwang – Haslach – Harschbichlhütte (1504 m) – Almdorf – St. Johann in Tirol (659 m) – Kirchdorf (643 m) – Erpfendorf – Huberalm (1080 m) – Kalksteinalm – Adlerspoint (1419 m) – Gerstbergalm (1503 m) – St. Ulrich am Pillersee (847 m) – St. Jakob in Haus – Fieberbrunn (790 m)

Beschreibung: Von Oberndorf über die Bergstraße (Wegnummer 264) auf den Harschbichl. Von hier aus führt der Weg 214 bergab nach St. Johann. Ab der Mittelstation kann man auf den neuen Singletrail wechseln. Auf den Radweg Leukental (Wegnummer 20) nach Kirchdorf und weiter zum Ortsteil Habach. Hier führt eine etwas schmale asphaltierte Straße und später eine Forststraße bergauf, vorbei an der Kalksteinalm und der Adlerspoint Alm bis hin zur Gerstbergalm. Hier beginnt eine kurze Schiebestrecke.
  Über die Winterstelleralm geht es auf einem Schotterweg (Wegnummer 221) bergab nach St. Ulrich am Pillersee. Vom Pillersee aus geht es die letzten zehn Kilometer ohne große Mühen auf dem Radweg Kalksteinrunde (Wegnummer 18) über St. Jakob in Haus in den Zielort Fieberbrunn.

Leichte Variante: Man lässt den Harschbichl einfach aus und fährt entlang des Radwegs Leukental (Wegnummer 20) direkt nach St. Johann in Tirol.
Fahrleistungen: 42 km/1000 Hm/3–4 h

Zur Startseite
Mehr zum Thema Österreich
Österreich
MB 2019 ADV Montafon M3 Touriusmus
Szene
MB 0619 Trailguide Ischgl Teaser
Österreich
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt