Garmisch Partenkirchen

garmisch

Charakteristik

Garmisch-Partenkirchen ist umgeben von Ammer-, Ester-, Wetterstein- und Karwendelgebirge – ein unerschöpfliches Bike-Revier auf engstem Raum. Neben leichten Genießertouren begeistern zahllose tagesfüllende Traumrouten durch grandiose Bergkulissen.

Infos

Verkehrsamt Garmisch-Partenkirchen, Richard-Strauss-Platz, Tel. 08821/1806.

Start/ Anreise

Auto: ab München auf der A 95 bis Autobahnende und weiter auf der B2 über Oberau und Farchant. Danach geht’s rechts in den Ortsteil Garmisch (Richtung Fernpaß), links nach Partenkirchen (Richtung Mittenwald/ Innsbruck). Entfernung ab München: 95 Kilometer.
Bahn: Stündlich fahren Regionalbahnen mit Bike-Mitnahmemöglichkeit nach Garmisch. Preis: 35 Mark (Bayernticket während der Woche, sonst Wochenendticket) hin und zurück. Bike: sechs Mark/Tag am Wochenende, während der Woche 12 Mark einfach. Kostenlose Bike-Mitnahme zwischen Tutzing und Garmisch. Infos: Radfahrer-Hotline, Tel. 0180/3194194.

Unsere Highlights

Beste Reisezeit

Mitte Mai bis Mitte Oktober.

Unterkunft

Essen

Shops/Verleih/Touren

Trek Pro Shop Stefan Leiner, Rathausplatz 11, Tel. 54844 (Tourenführung von Montag bis Freitag nach Anmeldung). Zweirad Pedalo, Hindenburgstraße 26, Tel. 79161. Fahrrad Schöch, Ludwigstraße 39, Tel. 948207.
Alpspitz- und Hausbergbahn transportieren auch Bikes!

Karten/Literatur

Die Routenbeschreibungen erfolgten auf Grundlage der Kompass-Wanderkarte Blatt 07 „Werdenfelser Land und Zugspitze“, Maßstab 1:35000. Außerdem geeignet: Karte Nr. 258 „Zugspitze und Werdenfelser Land“, Alpen-Verlag, Maßstab 1:40000. Empfehlenswert: Moser-Guide II „Off and Away“, Delius Klasing Verlag, 58 Mark.

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,00 €