MB-0415-Frankfurt-08-KS (jpg) Klaus Schilling

Frankfurt: MTB-Tour in der Nähe des Flughafens (Tour 1)

Frankfurt: MTB-Tour in der Nähe des Flughafens (Tour 1)

Abwechslungsreiche und autofreie(!) Flughafenrunde. Besonders imposant: die Wege parallel zu den Startbahnen. Nahezu steigungsfreie Anfängertour.

Mehr zum Thema:
Länge 61,58 km
Dauer 3:38 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 218 Meter
Höhenmeter absteigend 221 Meter
Tiefster Punkt 101 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Abwechslungsreiche und autofreie(!) Flughafenrunde. Besonders imposant: die Wege parallel zu den Startbahnen. Nahezu steigungsfreie Anfängertour.

Kondition: leicht

Fahrtechnik: leicht

Route: Start S-Bahn-Haltestelle Frankfurt Höchst Farbwerke – neue Mainbrücke – vorbei an der Schwanheimer Düne – in den Stadtwald – die lange Schneise überqueren – Unterschweinstiege – B 43 und A 3 überqueren – am Frankfurter Kreuz vorbei – Aussichtspunkt Ost – über A 5 nach Mörfelden/Walldorf – Gundhof – entlang der Startbahn West – Heegwaldschneise – Raunheim – über den Main nach Flörsheim – Maindamm – Höchst

Beschreibung: Ausgangspunkt ist die S-Bahn-Haltestelle Frankfurt Höchst Farbwerke. Von dort geht es durch den Industriepark, über den Main mit Skylineblick nach Schwanheim und weiter in den Frankfurter Stadtwald. Dann rund um den Rhein-Main-Airport. Die Strecke führt durch schattige Kiefernwälder, Felder und Heidelandschaft und führt immer wieder an diversen Start- und Landebahnen entlang (tolle Foto-Spots!). Weiter nach Raunheim, an diversen Kiesgruben vorbei und immer wieder über den Main nach Rüsselsheim und Flörsheim. Überwiegend auf dem Maindamm durch Eddersheim, Okriftel und Sindlingen und zum Ausgangspunkt in Frankfurt Höchst.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite