MB-0415-Frankfurt-02-KS (jpg) Klaus Schilling

Frankfurt: MTB-Genusstour zum Feierabend (Tour 3)

Frankfurt: MTB-Genusstour zum Feierabend (Tour 3)

Kurz und knackig! Sommerliche Feierabendrunde mit vielen wunderbaren Ausblicken auf die Frankfurter Skyline und ebensolchen Einkehrmöglichkeiten für das Afterwork-Bier.

Mehr zum Thema:
Länge 21,85 km
Dauer 2:09 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 564 Meter
Höhenmeter absteigend 564 Meter
Tiefster Punkt 128 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Kurz und knackig! Sommerliche Feierabendrunde mit vielen wunderbaren Ausblicken auf die Frankfurter Skyline und ebensolchen Einkehrmöglichkeiten für das Afterwork-Bier.

Kondition: mittel

Fahrtechnik: mittel

Route: Hofheim Bahnhof (144 m) – Kapellenstraße (172 m) – rechts in den Wald – Wildschweingehege (284 m) – Königsteiner Weg (292) – Gundelhard (273 m) – am Waldrand Ri. Lorsbach – Staufen (451 m) – Fischbach (273 m) – Gimbacher Hof (240 m) – Albertsweg – Hofheim

Beschreibung: Los geht es am Hofheimer Bahnhof. Durch die malerische Altstadt, immer mit Blick auf die sanften Taunushügel (sonst bleibt man gleich in der ersten Eisdiele hängen!). Gleich am Anfang arbeitet man sich die steilen Passagen am Kapellenberg hoch. Durch den Wald bis zur Gundelhard, wo die nächste urige Einkehrverführung lockt, um für den steilen Ritt zum Staufen Kraft zu sammeln. Von dem 451 Meter hohen Felsen genießt man eine irre Aussicht auf Mainhattan im Tal und die Türme vom Feldberg. Jetzt kommen die Techniker auf ihre Kosten, wenn es heißt, den Singletrail nach Fischbach bergab zu zirkeln. Zurück geht es gemütlich über den Albertsweg oder wahlweise über die Hohe Schneise, mit Stippvisite am Meisterturm. Die Besteigung der 172 Treppenstufen ist sehr empfehlenswert. Zum Ausgleich des Flüssigkeitsdefizits empfiehlt sich die „Viehweide“ oder eine der vielen Kneipen im beschaulichen Altstadtkern von Hofheim.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite