MB 1112 Fichtelgebirge 3 Stefan Schertl

Fichtelgebirge: MTB-Tour im Steinwald (Tour 3)

Fichtelgebirge: MTB-Tour im Steinwald (Tour 3)

Der Ausläufer des Fichtelgebirges hält traumhafte Ausblicke über die ­gesamte Region bereit. Einer der längsten Singletrails entschädigt für den zähen Aufstieg zu Beginn.

Mehr zum Thema:
Länge 29,62 km
Dauer 2:52 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 684 Meter
Höhenmeter absteigend 679 Meter
Tiefster Punkt 778 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Der Ausläufer des Fichtelgebirges hält traumhafte Ausblicke über die ­gesamte Region bereit. Einer der längsten Singletrails entschädigt für den zähen Aufstieg zu Beginn.

Die Tour startet entweder am Marktredwitzer Haus (wie in der Routenbeschreibung) oder alternativ in Grötschenreuth. Bei erster Variante genießt man nach kurzer Auffahrt zum Oberpfalzturm die endlos anmutende Abfahrt hinunter nach Pfaben und dann weiter Richtung Fichtelnaabtal. Der Biergarten zum ­Reiserbesen ist vor allem an schönen Sommertagen besonders zu empfehlen.

















Konditionmittel
Fahrtechnikmittel

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Meist gelesen 1 MB 1216 Fahrradschlösser Teaserbild 22 Fahrradschlösser im Test Fahrradschloss Test 2021 2 Flatpedal-Test MTB-Pedale: Wer bietet ausreichend Grip? Test: 14 Flatpedale für Mountainbiker 3 Einsteiger-Hardtails 2020 Günstige Bikes für MTB-Einsteiger in der Übersicht Die besten Hardtails um 1000 Euro 4 Schlatungsvergleich SRAM und Shimano 1x12 Schaltungen von Shimano- und SRAM im Test Duell der Giganten: GX&NX gegen XT&SLX 5 Reifentest 2021 Mountainbike-Reifen im Test – 8 Trail und Touren Test: 8 MTB-Reifen für Trail und Touren 6 Alles zum Thema Mountainbike-Bremsen Kaufberatung, Know-How und Tipps zu MTB-Bremsen