Dolomiten: Stoneman Rundtour

Der "Stoneman Dolomiti" ist eine fahrtechnisch weitgehend einfache Rundtour von 110 Kilometern Länge und etwa 4000 Höhenmetern, die allerdings einige hochalpine Passagen aufweist. Man kann sie in einer, zwei oder drei Etappen fahren.

MB Stoneman Dolomiti 1
Foto: Björn Hänssler
Länge111,43 km
Dauer12:17 Std
SchwierigkeitsgradSchwer
Höhenunterschied3837 Meter
Höhenmeter absteigend3837 Meter
Tiefster Punkt1314 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.
GPS-Daten
KML-Daten

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Der Stoneman-Trail ist eine Bike-Herausforderung mit 110km länge und knapp 4000hm-Klettereinheiten.

Start und Ziel: Den Stoneman kann man in Sexten, Toblach, Innichen oder Pádola starten – und beenden. Vorgestellt ist hier Dons und Björns zweitägige "Silber"-Runde ab Sexten.

Etappe 1:
Sexten – Innichen – Toblach – Marchkinkele – Winnebach – Sillian – Leckfeldalm – Sillianerhütte; ca. 65 km/3000 Hm

Etappe 2:
Sillianerhütte – Demutpassage – P.so Silvella – Pádola – Kreuzbergpass – Rotwandwiesen – Sexten; ca. 45 km/1000 Hm
Starterpaket: Stempelarmband, Karte und Höhenprofl kauf
man an fünf Ausgabestellen für 20 Euro. Finisher erhalten einen Steinmann in Gold (1 Tag), Silber (2 Tage) oder Bronze (3 Tage).

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,00 €