MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Chiemsee Teaser Andreas Kern

Die besten Seen für Mountainbiker: Der Chiemsee

Obacht oberbayerischer Kalauer: „I gang so gern auf’d Kampenwand, wenn I mit meiner Wamp’n kannt!“ Sehr viel lohnender als gehen: mit dem Bike bis (fast) ganz hinauf auf den Chiemgauer Vorzeigeberg hochkurbeln.

Mehr zum Thema:
Länge 22,49 km
Dauer 2:15 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 795 Meter
Höhenmeter absteigend 720 Meter
Tiefster Punkt 532 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Die besten Seen für Mountainbiker: Der Chiemsee aus MB 0818

Die Region: Obacht oberbayerischer Kalauer: „I gang so gern auf’d Kampenwand, wenn I mit meiner Wamp’n kannt!“ Sehr viel lohnender als gehen: mit dem Bike bis (fast) ganz hinauf auf den Chiemgauer Vorzeigeberg hochkurbeln.

Die Tour: Kraxeltour per Bike von Prien über Seiseralm zur Schlechtenberg- und Gori-Alm unter der Kampenwand. Zurück führt die Tour zur Maisalm und dann hinunter nach Aschau. Rückfahrt mit der Chiemgau-Bahn nach Prien.26,6 km, 860 HM, 790 TM, 3–4 h

Der See: Der Chiemsee ist nach Bodensee und Müritz (MeckPomm) Deutschlands dritt- größter See – und eines der beliebtesten „Freibäder“ der Münchener. Nach der Tour geht’s direkt ins Strandbad Prienavera (prienavera.de)!

Zur Startseite
Mehr zum Thema Deutschland
MOUNTAINBIKE-Touren im Harz
MTB-Touren im Erzgebirge
Szene
Deutschland