Bozen

Bozen

Charakteristik

Die Südtiroler Metropole im Eisacktal hat dann Hochsaison, wenn anderswo Kälte für klamme Knochen sorgt. Adriaeinfluss und geringe Meereshöhe versprechen Bike-Spaß bis in den November.

Infos

Info Verkehrsamt der Stadt Bozen, Walther Platz 8, I-39100 Bozen, Tel. 00 39/04 71/30 70 00, Fax 00 39/04 71/98 01 28, e-Mail: info@bolzano-bozen.it,

Prima klima? Bozen liegt eingekesselt von den Sarntaler Alpen im Norden und den Dolomiten im Osten auf nur 241 Meter Höhe. Die Durchschnittstemperatur beträgt im Oktober 13° Celsius. Und an 7 von 31 Tagen fällt im Oktober Niederschlag.

Wetter und Webcams Die besten Wetterseiten: www.provinz.bz.it/wetter und www.wetteronline.de/Europa.htm. Webcams: webcam.rolbox.net (Rosengarten-Blick) und www.st24.tv (5 x in Bozen, 14 x in Südtirol).

Website

http://www.sudtirol.com/bolzano

Start/ Anreise

Über Innsbruck und die Brenner-Autobahn A 13 und A 22 bis zur Ausfahrt Bozen Nord. Entfernungen und Fahrzeiten: ab Frankfurt: 669 km und 7 Stunden, ab München 279 km und 3 Stunden

Karten/Literatur

Kompass-Wanderkarte Blatt 54 „Bozen/Bolzano“ im Maßstab 1:50 000. Tabacco Topografische Wanderkarten Blatt 029 „Schlern/Rosengarten“ und 034 „Bozen/Ritten“, jeweils im Maßstab 1:25 000.

Route/Tourenbeschreibung

Top-Touren im Herbst Mit oder ohne Seilbahnhilfe auf das Rittner Horn oder zu den „Stoanernen Mandlen“. Bis weit in den Herbst fahrbar: Touren auf der Seiser Alm, etwa um den Puflatsch oder in Richtung Karer Pass.

Bozen Auf
Italien
Zur Startseite
Touren Italien Trailguide: Sillian im Hochpustertal Trailguide: Sillian im Hochpustertal