MB 0315 Barcelona 07 RS (jpg) Ralf Schanze

Barcelona-Umrundung mit dem MTB – Etappe 2

Sehr lange Etappe zum Montserrat-Gebirge und durchs Umland. Achtung: Die Pisten sind zum Teil verblockt – insbesondere bergauf.

Mehr zum Thema:
Länge 73,06 km
Dauer 6:36 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1984 Meter
Höhenmeter absteigend 1913 Meter
Tiefster Punkt 234 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Sehr lange Etappe zum Montserrat-Gebirge und durchs Umland. Achtung: Die Pisten sind zum Teil verblockt – insbesondere bergauf.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: leicht

Route: Start am Hotel – km 3,2: scharf links auf Piste abbiegen – km 22,0: Gondelstation – km 23,5: Montserrat-Kloster – km 34,0: weiter geradeaus auf Piste – km 48,0: rechts in die Straße abbiegen – km 48,7: scharf rechts auf Piste abbiegen – km 58,6: rechts weiter auf der Piste bleiben – km 65,5: rechts weiter auf Straße (hier durch Bauarbeiten während der Aufzeichnung teils ungewöhnliche Wegführung) – km 67,0: nach Flussquerung hinter der Brücke rechts weiter auf Piste – km 68,0: Trail durch den Wald – km 73,0: Ankunft am Hotel

Beschreibung: Man umrundet zunächst den Golfplatz des Hotels, das Montserrat-Gebirge schon im Blick. Über schöne Pisten und Trails geht es dann weiter bis zu einer Straße, die direkt bis an die Gondelstation lenkt. Oben vom Kloster folgt eine lange Asphaltabfahrt. Auf der anderen Seite des Tales führt die Route dann per kraftraubender Kombi aus Uphills und Rüttelpisten über eine Hochebene, die so manchen reizvollen Rückblick auf Montserrat ermöglicht. Es folgt ein Abschnitt durch ein Flusstal, bevor es über eine Hochebene und Wald Richtung Ziel geht.

Zur Startseite