MB La Palma - Barranco de Tamanca Christoph Malin

Alle Infos zur Tour im wilden Norden

Schwere Runde im wilden Norden mit langer Auffahrt auf Schotterstraße, dann ein anspruchsvoller Serpentinen-Singletrail durch anfangs steiles Gelände, später flowiger.

Mehr zum Thema:
Länge 28,53 km
Dauer 4:13 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1367 Meter
Höhenmeter absteigend 1379 Meter
Tiefster Punkt 1021 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Schwere Runde im wilden Norden mit langer Auffahrt auf Schotterstraße, dann ein anspruchsvoller Serpentinen-Singletrail durch anfangs steiles Gelände, später flowiger.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: schwer

Die Streckendaten dieser Tour täuschen – wie so viele Routen auf La Palma. Die Vulkanasche auf der Schotterstraße am Barranco de Caballo kann zuweilen tief, die Oberfläche geröllig sein. An der Calderakante warten speziell im Winter anstatt Calderatiefblicken und Fernsicht auch mal Schneekristalle und eine blaue Nase. Die Abfahrt am PR LP-9 ist anstrengend und anspruchsvoll: geröllige Serpentinen erfordern eine gute Fahrtechnik.