MB Sauerland - Borberg-Kapelle Manfred Stromberg

Alle Infos zur Tour "Borberg und Feuereiche" (Tour 1)

Gespickt mit einer Reihe von steilen Anstiegen eignet sich diese mittelschwere Route bestens für Genuss- und Touren-Biker.

Mehr zum Thema:
Länge 25,26 km
Dauer 2:31 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 557 Meter
Höhenmeter absteigend 544 Meter
Tiefster Punkt 477 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Gespickt mit einer Reihe von steilen Anstiegen eignet sich diese mittelschwere Route bestens für Genuss- und Touren-Biker.

Kondition: mittel

Fahrtechnik: leicht

Route:
Brilon – Hiebammen - Hütte – Borberg – Elleringhausen – Bruchhausen – Feuereiche – Blick auf Bruchhauser Steine – Petersborn – Brilon

Beschreibung: Die schöne Landschaft südlich von Brilon und die Bruchhauser Steine sind definitiv eine Tagestour wert! Zunächst geht es entspannt auf Teer- und Schotterwegen zur Hiebammen-Hütte. Noch ist es aber zu früh für eine Einkehr! Also erst mal hoch auf den Borberg bis zum Borbergs-Kirchhof. Die Überreste einer Wallanlage aus dem 9. Jahrhundert erfreuen alle Freunde der deutschen Historie. Genuss-Biker sehen sich derweil an dem Blick auf den Olsberg und das Ruhrtal satt. Für Flow sorgt die folgende Singletrail-Abfahrt in Richtung Elleringhausen. Anschließend geht es auf Forstwegen zur Feuereiche am Rothaarsteig. Auf der Rückfahrt sollte man die am Anfang noch verschmähte Hiebammen-Hütte zur Einkehr nutzen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Sauerland
Trailguide Sauerland
Deutschland
MB 0218 Reise Sauerland Auf King Uppus Spuren Teaser
Deutschland
MB 0218 Reise Sauerland Auf King Uppus Spuren Teaser
Deutschland
MB 0218 Reise Sauerland Rund um den DiemselseeTeaser
Deutschland