MB Val di Susa - Bergkönig Mont Chaberton Stefan Neuhauser
MB Val di Susa - Mont Chaberton
MB Val di Susa - Bergkönig Mont Chaberton
MB Val di Susa - Colle Sommeiller
MB Val di Susa - Assietta-Kamm 7 Bilder

Alle Infos zur Tour auf den Mont Chaberton

Alle Infos zur Tour auf den Mont Chaberton

Der Mont Chaberton gehört zu den Höhepunkten des Mountainbiker-Lebens. 3131 Meter hoch ist sein beeindruckendes Gipfelplateau, den alte Geschütztürme krönen. Ab dem Piano dei Morti heißt es Schieben auf grausam grobem Schotter. Von der Passhöhe weg gehen die letzten drei ­Kilometer zum Gipfel wieder im Sattel – das kostet jedoch Körner! Hartgesottene können über den wilden Trail auf der französischen Seite abfahren.

Mehr zum Thema:
Länge 31,66 km
Dauer 4:18 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1833 Meter
Höhenmeter absteigend 1883 Meter
Tiefster Punkt 1298 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Diese sehr schwere Tour verlangt dem Biker lange Schiebestücke ab. Die ausgesetzte und felsige Trail-Abfahrt nach Clavière setzt sichere Bike-Beherrschung voraus.

Kondition: schwer

Fahrtechnik: sehr schwer

Der Mont Chaberton gehört zu den Höhepunkten des Mountainbiker-Lebens. 3131 Meter hoch ist sein beeindruckendes Gipfelplateau, den alte Geschütztürme krönen. Ab dem Piano dei Morti heißt es Schieben auf grausam grobem Schotter. Von der Passhöhe weg gehen die letzten drei ­Kilometer zum Gipfel wieder im Sattel – das kostet jedoch Körner! Hartgesottene können über den wilden Trail auf der französischen Seite abfahren.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite