MB 0807 Reschensee Bild5 Ben Wiesenfarth
MB 0807 Reschensee Mediashow3
MB 0807 Reschensee Mediashow4
MB 0807 Reschensee Mediashow1
MB 0807 Reschensee Mediashow2 7 Bilder

Alle Infos zur Panoramarunde

Tagestour rund um den Reschensee, auf der sich zwei Mal die überwältigende Aussicht genießen lässt: erst auf der Plamorter Hochebene, später auf der Reschner Alm.

Länge 45,2 Kilometer
Höhenunterschied 1785 Höhenmeter
Dauer 5 Stunden
MB Reschensee: Panoramarunde Höhenprofil
Ben Wiesenfarth
MB Reschensee: Panoramarunde Karte
Ben Wiesenfarth
ZIP
GPS-Download Reschensee Text0,42 MByte
ZIP
GPS-Download Reschensee MapSource0,42 MByte
ZIP
GPS-Download Reschensee GPX0,43 MByte
ZIP
GPS-Download Reschensee Gartrip0,42 MByte
ZIP
GPS-Download Reschensee Fugawi0,44 MByte

Highlights der Tour
Die Moorfläche auf der Plamorter Hochebene ist ein Erlebnis für sich, der Blick auf den Reschensee und den schneebedeckten Ortler setzt noch einen drauf. Auf spannendem Trail geht‘s bergab (Alternative: über Forststraße). Auf der anderen Uferseite führt der Weg zur Reschner Alm. Als Belohnung warten ein Panorama der Ex­traklasse und klasse Trails!

Fahrleistungen/Anforderungen
Konditionell anspruchsvolle, fahrtechnisch, je nach Routenwahl, mittel bis schwere Tagestour. Die technischen Trails von Plamort und von der Reschner Alm lassen sich auch umfahren. Zwei lange Anstiege!

Landkarte:
Tabacco-Karte Nr. 43 "Alta Val Venosta, Vinschgauer Oberland", 1:25 000 (siehe auch "Reschregion - die Infos").

Das Trailbook zur Tour

1. KM 0,0
Start in Nauders, Brunnen am Postplatz. Nach Süden, Dorfstraße bergauf. Radweg Richtung Reschen. Nach 3,1 km Forstraße links, bergauf Richtung Bergkastelalm. Nächste Kreuzung links. Bei km 4,8 in Kehre Forstweg rechts folgen, bei km 5,1 links (Wegweiser Kompatschhütte). Nach 3 km bei Hütten rechts auf Forststraße, dann rechts bergauf.

2. KM 9,9
Rechts auf Trail (gelbes Schild "Plamort"). Über Hochebene bis zu den Weiden mit Blick auf See (leichte Alternative: Forstweg zum See). Sonst: rechter Forstweg. Bei km 12,7, nach den Bunkern, Trail links. Bei km 14,3 auf Forstweg, wieder links auf Forstweg. Kreuzweg nach Reschen wird zum Trail, mündet in Wiesenweg.

3. KM 15,9
Reschen. Radweg am Seeufer folgen. Über die Staumauer, dann geradeaus, auf Asphalt bergauf. Bei km 23,8 rechts (Schild weist nach Spin und Radweg Vinschgau).

4. KM 25,9
Auffahrt beginnt, links ab auf Forstweg. Bei Kilometer 28,3 rechten Abzweig, mündet 500 Meter weiter in eine Kehre. Diesem Forstweg rechts hinunter folgen. Mündet in Asphaltstraße, auf dieser links, dann kurz bergauf. Nach Linkskurve bergab, bei km 30,3 rechts auf den Forstweg (Schild Reschner Alm) und diesem folgen.

5. KM 34,8
An Reschner Alm vorbei, bergab. Bei km 34,6 in Kehre links auf Forstweg. Nach 1 km auf Trail abwärts (Richtung Großer Mutzkopf). Bei km 36,3 gerade über schmalen Weg, kurz darauf wieder geradeaus bergab. Am Grünsee rechten Weg am Strommast vorbei hinab. Bei km 38,5 links, Abstecher zum Schwarzsee. Gleichen Weg zurück. 100 m unterhalb links auf Trail, folgen, mündet in Wiesenweg. Straße queren, auf Forstweg zurück ins Dorf.

6. KM 45,2
Ende der Tour in Nauders.

Mehr Infos zur Reschensee-Region

MB 0807 Reschensee Mediashow6
Österreich
Zur Startseite
Touren Österreich MB 0619 Trailguide Ischgl Teaser Lift- und E-MTB -Paradies Ischgl MTB-Trailguide: Ischgl

Mit seinen 752 Trail-Kilometern ist Ischgl ein vorderer Platz im...

Mehr zum Thema Österreich
MB 2019 ADV Montafon M3 Touriusmus
Szene
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt
MB 0319 Brueckentagsplaner Tourenvorschlag Tag der deutschen Einheit Reschenpass Teaser
Rest der Welt
MB 0319 Brueckentagsplaner Tourenvorschlag Pfingsten Flachau Teaser
Rest der Welt