MB La Palma Freerider Christoph Malin

Top-Frühjahrsspots für Freerider

Ab in den Süden

Die MB-Experten Manfred Stromberg, Guido Tschugg und Marcus Klausmann verraten ihre ganz persönlichen Lieblingsspots für Freeride-Spaß im Frühjahr.

Winterbiken in Deutschland? Ist ja schön und gut, wenn man noch ein altes Hardtail im Keller stehen hat, dem das fiese Streusalz auch nicht mehr viel anhaben kann. Wer aber auf viel Federweg und noch mehr Fahrspaß steht, der sollte es den deutschen Fahrtechnik-Assen nachmachen und schnell noch einen Urlaub im warmen, trockenen Süden buchen.

Dass Sie dafür nicht um die halbe Erdkugel fliegen müssen, beweisen die Spot-Tipps von Guido Tschugg, Marcus Klausmann und Manfred Stromberg. Ob Barcelona, Finale Ligure oder Gran Canaria: Alle drei Ziele sind problemlos – und preiswert – erreichbar.

Barcelona: Zwischen Bikepark und Ramblas

Wo normalerweise Ronaldinho, Messi und Co. über grünen Rasen flitzen, gibt es auch spektakuläre Trails – etwas zahmer in den großen Parks der Metropole, aber schon kurz hinterm Stadtrand auf höchstem Niveau. Die Lacondeguy-Brüder – Barca-Locals – lassen grüßen ...
Mehr Infos und Anbieter unter
www.barcelonamountainbike.com

MB Barcelona Bikepark
Red Bull
Bikespaß in den Parks von Barcelona.

MB-Experte Manfred Stromberg über Barcelona:

MB_Scheibenbremsentest_2_2008_Stromberg Manfred_sw (jpg)
Manfred Stromberg
Manfred Stromberg.

„Tagsüber in den Bikepark oder bis runter ans Meer rocken, abends über die Ram­blas – nirgends sonst lässt sich Freeride und Nightlife so kombinieren.“

Kanaren: Warmes Wetter und viel Abwechslung

Jede der Inseln – Gran Canaria, Teneriffa oder La Palma – hat ihren eigenen Reiz. Gemeinsam sind ihnen die frühlingshaften Temperaturen. Kein Wunder, dass sich hier regelmäßig die Freeride-Gemeinde trifft. Am besten mit ortskundigen Guides und Shuttle-Service!
Infos: www.free-motion.net (Gran Canaria), www.mtb-active.com (Teneriffa), atlantic-cycling.de (La Palma).

MB Kanarische Inseln La Palma
Daniel Geiger
Trails satt auf den Kanaren.

Guido Tschugg über die Kanarischen Inseln:

Tschugg
Guido Tschugg.

„Mein Favorit ist Gran Canaria, da hab‘ ich die Wahl zwischen groben Felstrails im Süden und dem grünen Norden. Außerdem: 2000 Hm am Stück.“

Finale Ligure: Technik-Trails ohne Ende

Von Süddeutschland mit dem Auto nur sechs Stunden entfernt: Finale Ligure bietet auch im Winter Mega-Trailspaß über türkisfarbenen Meereswogen. Jede Menge Singletrails locken, dafür muss man nicht mal hoch hinauf ins Gebirge. Achtung: über 700 M. ü. M. Schnee.
Infos und Anbieter: www.finalefreeride.com. Hoteltipp: www.florenzhotel.it

MB Ligurien Titelbild
Ben Wiesenfarth
Mega-Pisten im italienischen Finale Ligure.

Downhill-Profi Marcus Klausmann über Finale Ligure:

MB Marcus Klausmann Porträt
Marcus Klausmann.

„Ein dichteres Netz an feinsten Technik-Trails findet man nirgendwo – schon gar nicht in Verbindung mit dem Ambiente dieser ligurischen Küstenstadt.“

Zur Startseite
Touren Reisetipps MB ADV Bikehotels Südtirol 2019 News Klein aber oho - was dich im Bikeurlaub in Südtirol erwartet.

Südtirol gilt schon lange als Bike-Eldorado in Europa.

Mehr zum Thema Reise- und Touren-Tipps bei MountainBIKE
MB 0618 Alpencross Special
Reisetipps
mb-0717-odenwald-06-ralf-schanze (jpg)
Deutschland
MB-Tourensonderheft-2017-Biken-in-Deutschland (jpg)
Reisetipps
mb-0517-groeden-01-andreas-kern (jpg)
Italien