MB Alpencross Berchtesgaden - Venedig Steffen Riek

3. Etappe: Über die Hohen Tauern

72 Kilometer, 1500 Höhenmeter Uphill, 2000 Höhenmeter Downhill, Kompass-Karte Nr. 39

Tauernhaus Spital
(1169 m) – Hintersee – Brentling-Bergwerkstraße (2000 m) – Alter Tauernweg 917 (2000 m, ab Ende der Piste an Steinmauer entlang bergauf, am Ende über Weidezaun und exponierte Querung über den Schneegruben, nicht markiert, nur Pfadspuren, Trittsicherheit erforderlich, bei schlechter Sicht nicht empfehlenswert, ca. 30 Minuten Schieben bis zum Tauernweg) – St.-Pöltener-Hütte am Felber Tauern (2481 m, auf Tauernweg 917, knapp zwei Stunden Schieben, Tel. 00 43/65 62/2 65) – Zirmkreuz (2000 m, ab Hütte auf Weg 511 gut 100 Hm bergab, dann auf Piste bis nahe Kote 2027, zuletzt Steig zur Holzbrücke über den Tauernbach) – Außergschlöss (1680 m, auf markiertem Wanderweg, in der Karte nicht verzeichnet, ca. 40 Minuten Schieben) – Matreier Tauernhaus (1511 m, Tel. 00 43/48 75/88 11) – Felbertauernstraße – Gruben (1200 m, auf Piste 925) – Matrei (942 m, auf Piste 925) – Huben (819 m, auf der Felbertauernstraße) – Lienz (665 m, auf markierter Radroute entlang der Isel, Verkehrsamt, Tel. 00 43/48 52/6 52 65).

MB Alpencross Berchtesgaden - Venedig - Höhenprofil
MB Alpencross Berchtesgaden - Venedig - Karte
Zur Startseite
Touren Rest der Welt MB 0718 Bike Packing Lake District Teaser Bike-Packing Lake District Bike and Breakfast im Lake Discrict

Im Lake District Nationalpark im Norden Englands sind Mountainbiker gern...