Shimano: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Shimano. Zum Beispiel Westen, Thermo-Überschuhe, Jacken, Hosen, Handschuhe, Schuhe, Armlinge, Schnellspanner, Bike-Rucksäcke, Schaltungen komplett. Außerdem können Sie jedes Shimano-Produkt kommentieren.
Foto: Shimano Shimano XT M8000

Test: Shimano XT M8000

Der Evergreen unter den Scheibenbremsen zeigt in Labor und Praxis sehr gute Bremskraftwerte, lässt beim Nasstest aber etwas nach. Auch die Standfestigkeit überzeugt mit einer Einschränkung: Wird die Shimano XT M8000 sehr heiß, verhärtet der Druckpunkt, was die Dosierbarkeit erschwert und zur Ermüdung der Unterarme führt. Der Biss geht aber nie verloren. Auch sonst lässt sich die Zweikolbenbremse mit wenig Kraftaufwand sehr fein und präzise modulieren. Dabei liegt der Finger ideal auf dem kurzen und schlanken Hebel.

Foto: Shimano Shimano XT M8020

Test: Shimano XT M8020

Die Vierkolbenvariante der XT ist eine Kombination aus dem bekannten XT-Geber und dem Nehmer der Downhill-Stopper Saint und Zee. Wie bei der Zweikolben-XT liegt der Finger sicher auf dem leichtgängigen Hebel. Dementsprechend fein ist die Modulierbarkeit. Da der Sattel mit vier Kolben mehr Material trägt, ist er deutlich hitzebeständiger, was die Bremse Shimano XT M8020 enorm standfest macht. Druckpunkt und Power bleiben stabil. Die Vierkolben-XT entfaltet ihre hohe Bremskraft dabei eher sanft als bissig.

Foto: Benjamin Hahn Windjacke: Shimano Compact Windbreaker

Test: Shimano Compact Windbreaker

Racig-eng geschnittene, günstige Jacke mit mittelstarkem Windschutz, da die Belüftungsöffnungen etwas Fahrtwind eindringen lassen. Das Jackenklima der Shimano Compact Windbreaker ist dementsprechend schwitzfrei, zudem bietet das winddichte Material leichten Nässeschutz. Ausstattung: eine Reißverschlusstasche, die auch als Packbeutel verwendet wird, und mehrere, große Reflektoren. Die Gummizüge an Bund und Ärmeln sitzen passgenau, doch nicht zu eng. Nähte teils grob, aber haltbar.

Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Shimano XTR Race

Test: Shimano XTR Race

Shimano hat mit der leichten Race-Version (M9000) der XTR eine tolle Bremse für CC und Marathon im Portfolio – selbst wenn die Shimano XTR Race in keinem Bereich den absoluten Spitzenwert erreicht. Die Shimano XTR Race beißt ordentlich zu und ist dabei standfest. Nur wenn wir die Shimano XTR Race lange schleifen ließen, war Fading spürbar. Es klingt jedoch schnell wieder ab, wenn die Bremse kurz geöffnet wird und abkühlt. Der schmale, aber kurze Hebel liegt sehr gut am Finger an.