Test: 10 Ergo-Griffe für Mountainbiker

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller

Merida Super Ergonomic

Preis: 13 Euro Gewicht: 230 g Varianten und Farben: Einheitsgröße/ Schwarz-Grau Fazit: Die muldenartige, perfekt geformte Ballen- auflage sorgt für höchste Unterstützung und großflächige Druckverteilung. Die außen liegende Verdickung kann in technischen Trails aber etwas stören. Bewertung: 4 von 5 Sternen

Syncros Comfort Lock-On

Preis: 22 Euro Gewicht: 97 g Varianten und Farben: Einheitsgröße/Schwarz Fazit: Der leichteste Griff im Testfeld bietet eine sehr stabile, mittelgroße Ballenauflage für starke Unterstützung bei voller Trail-Tauglichkeit. Sehr griffiges Profil, schlanke Formgebung. Bewertung: 5 von 5 Sternen

Ergon GA3

Preis: 30 Euro Gewicht: 120 g Varianten und Farben: Einheitsgröße/Schwarz, Blau, Rot, Orange, Berry Fazit: Der GA3 geht den Mittelweg aus perfekt stützender Plattform und komfortabler Dämpfung. Super Grip mit und ohne Handschuhe. Absolut Trail-taugliche, schlanke Form. Breiter Klemmring. Bewertung: 5 von 5 Sternen

SQ Lap 711

Preis: 25 Euro Gewicht: 171 g (M) Varianten und Farben: Drei Größen: S, M, L; MX-Version mit kurzem Flügel/ Rot-Weiß, Blau-Weiß Fazit: Super geformte, stabile Ballenauflage. Im Vergleich recht hart, eher schwer. Ausgeformte Mittelhandstütze. Durch drei Größen findet man leicht den richtigen Griff. Voll Trail-tauglich. Bewertung: 5 von 5 Sternen

Cube Natural Fit All Terrain

Preis: 35 Euro Gewicht: 154 g (S) Varianten und Farben: Auch mit Barends erhältlich; zwei Größen: S/L/Schwarz-Grau Fazit: Komfortabel rund geformter Griff mit geschlossener Außenseite. Der Halt auf der abgerundeten Plattform ist etwas undefiniert. Sehr griffige Oberfläche mit komfortabler Dämpfung. Bewertung: 4 von 5 Sternen

Giant Connect Ergo Max

Preis: 16 Euro Gewicht: 152 g Varianten und Farben: Auch mit integrierten Barends erhältlich/ Schwarz; Kork-Schwarz Fazit: Groß, breit, weich, mit komfortabler, nach außen abfallender Ballenauflage. Im Bereich der Daumenbeuge ist der Griff tropfenförmig, was leichte Druckstellen hervorrufen kann. Bewertung: 3 von 5 Sternen

Fabric Ergo Silicone

Preis: 25 Euro Gewicht: 113 g Varianten und Farben: Einheitsgröße/ Schwarz, Blau, Grün, Rot Fazit: Mit seiner vergleichsweise weichen Plattform sorgt der Fabric für zusätzliche Dämpfung, büßt nur minimal an Stabilität ein. Das knallbunte Material klebt fast wie Kaugummi. Bewertung: 4 von 5 Sternen

Ergotec MF1

Preis: 50 Euro Gewicht: 305 g Varianten und Farben: Zwei Durchmesser: 34/40 mm/Schwarz- Grau, Schwarz-Kork Fazit: Schwer komfortabel! Mehr Unterstützung geht nicht, denn die Ballenauflage bettet die Hand wie eine orthopädische Einlage. Auf Trails wirken die Plattform und das Horn aber störend. Bewertung: 3 von 5 Sternen

Specialized BG Contour XC Grips

Preis: 22 Euro Gewicht: 102 g Varianten und Farben: Einheitsgröße; u. a. mit Gel erhältlich/ Schwarz, Rot-Schwarz, Indigo-Schwarz Fazit: Leicht, schlank, ergonomisch – die minimal exende Ballenauflage der XC Grips wirkt auch bei technischen Trailrides nie störend. Perfekt für komfortsuchende Biker, zudem recht günstig. Bewertung: 5 von 5 Sternen

Ergo-Griffe im Test: BBB Comfortfix BHG-60

Preis/Gewicht: 14,95 Euro/167 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/28 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Klemmung mit Madenschrauben, Barends nachrüstbar
Fazit: Die große, weiche Plattform des BBB bietet eine komfortable Auflagefläche. Seine Klemmung mit Madenschrauben kann empfindliche Lenker beschädigen – vorsichtig anziehen!
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: BBB Comfortfix BHG-60

Preis/Gewicht: 14,95 Euro/167 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/28 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Klemmung mit Madenschrauben, Barends nachrüstbar
Fazit: Die große, weiche Plattform des BBB bietet eine komfortable Auflagefläche. Seine Klemmung mit Madenschrauben kann empfindliche Lenker beschädigen – vorsichtig anziehen!
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Bontrager Evoke RL

Preis/Gewicht: 19,99 Euro/132 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 120 mm/32 bis 33 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Durch seine schlanke Form erzielt der sehr leichte Bontrager prima Kontrolle auf dem Trail. Schmale, gewölbte Plattform mit kleiner Auflagefläche. Bei penibler Ausrichtung guter Komfort.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Ergon GS1

Preis/Gewicht: 35,95 Euro/150 Gramm (S) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 132 mm/28 bis 33 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Zwei Größen (S/L) sowie Barend-Version erhältlich
Fazit: Der teure Griff der Ergonomie-Experten sorgt mit seiner großen, breiten Auflagefläche für top Komfort. Hohe Trail-Tauglichkeit, griffiges Profil und simple, sichere Montage. Recht leicht.
Testergebnis: Überragend (Testsieger)

Ergo-Griffe im Test: Bontrager Evoke RL

Preis/Gewicht: 19,99 Euro/132 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 120 mm/32 bis 33 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Durch seine schlanke Form erzielt der sehr leichte Bontrager prima Kontrolle auf dem Trail. Schmale, gewölbte Plattform mit kleiner Auflagefläche. Bei penibler Ausrichtung guter Komfort.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Contec Tour Deluxe

Preis/Gewicht: 16,95 Euro/235 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Komfortabler, aber schwerer Touren-Griff mit großer Handauflage. Die außen liegende Spitze kann auf dem Trail störend wirken. Seine weiche Gummimischung dämpft angenehm.
Testergebnis: Gut

Ergo-Griffe im Test: Contec Tour Deluxe

Preis/Gewicht: 16,95 Euro/235 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Komfortabler, aber schwerer Touren-Griff mit großer Handauflage. Die außen liegende Spitze kann auf dem Trail störend wirken. Seine weiche Gummimischung dämpft angenehm.
Testergebnis: Gut

Ergo-Griffe im Test: Ergon GS1

Preis/Gewicht: 35,95 Euro/150 Gramm (S) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 132 mm/28 bis 33 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Zwei Größen (S/L) sowie Barend-Version erhältlich
Fazit: Der teure Griff der Ergonomie-Experten sorgt mit seiner großen, breiten Auflagefläche für top Komfort. Hohe Trail-Tauglichkeit, griffiges Profil und simple, sichere Montage. Recht leicht.
Testergebnis: Überragend (Testsieger)

Ergo-Griffe im Test: Ergotec MF1 (AKS 10/2)

Preis/Gewicht: 37,95 Euro/245 g (normal) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 124 mm/30 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Zwei Größen (normal/big) sowie Barend-Version erhältlich
Fazit: Hybrid aus Schraub- und Steckgriff: Eine flexibel einstellbare Ballenstütze wird auf das Lenkerende geklemmt. Top Komfort, eingeschränkt trail-tauglich. Schwer und teuer. Knapp ...
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Ergotec MF1 (AKS 10/2)

Preis/Gewicht: 37,95 Euro/245 g (normal) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 124 mm/30 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Zwei Größen (normal/big) sowie Barend-Version erhältlich
Fazit: Hybrid aus Schraub- und Steckgriff: Eine flexibel einstellbare Ballenstütze wird auf das Lenkerende geklemmt. Top Komfort, eingeschränkt trail-tauglich. Schwer und teuer. Knapp ...
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Procraft Igrip Race

Preis/Gewicht: 18,90 Euro/193 Gramm (Race) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 114 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Baukastensystem mit drei Größen, Barends erhältlich
Fazit: Die schlanke Race-Variante des individuell kombinierbaren Igrip-Systems überzeugte die Tester mit prima Trail-Performance und hohem Komfort. An lackierten Lenkern erschwerte Montage.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Procraft Igrip Race

Preis/Gewicht: 18,90 Euro/193 Gramm (Race) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 114 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Baukastensystem mit drei Größen, Barends erhältlich
Fazit: Die schlanke Race-Variante des individuell kombinierbaren Igrip-Systems überzeugte die Tester mit prima Trail-Performance und hohem Komfort. An lackierten Lenkern erschwerte Montage.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Specialized BG Contour Narrow

Preis/Gewicht: 19,90 Euro/139 g (Narrow) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 124 mm/29 bis 31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Drei Größen (regular/narrow/Women) erhältlich
Fazit: Die biegsame, mittelgroße Handauflage bewirkt effektive Entlastung durch Druckverteilung. Bestens für Trail-Einsätze geeignet. Sehr leichter Griff. Das Material dürfte griffiger sein.
Testergebnis: Überragend (Kauftipp)

Ergo-Griffe im Test: Specialized BG Contour Narrow

Preis/Gewicht: 19,90 Euro/139 g (Narrow) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 124 mm/29 bis 31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Drei Größen (regular/narrow/Women) erhältlich
Fazit: Die biegsame, mittelgroße Handauflage bewirkt effektive Entlastung durch Druckverteilung. Bestens für Trail-Einsätze geeignet. Sehr leichter Griff. Das Material dürfte griffiger sein.
Testergebnis: Überragend (Kauftipp)

Ergo-Griffe im Test: Sqlab 711

Preis/Gewicht: 24,95 Euro/126 Gramm (S) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 131 mm/27 bis 31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: In drei Größen (S/M/L) und als Ledergriff erhältlich
Fazit: Ergonomisch perfekt geformter, leichter Griff mit hohem Komfort. Je nach Handhaltung kann der kleine Finger an die Klemmung stoßen. Erschwerte Montage an lackierten Lenkern.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Sqlab 711

Preis/Gewicht: 24,95 Euro/126 Gramm (S) (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 131 mm/27 bis 31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: In drei Größen (S/M/L) und als Ledergriff erhältlich
Fazit: Ergonomisch perfekt geformter, leichter Griff mit hohem Komfort. Je nach Handhaltung kann der kleine Finger an die Klemmung stoßen. Erschwerte Montage an lackierten Lenkern.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Syncros Evo Plus

Preis/Gewicht: 19,95 Euro/154 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Die dezent gewölbte Handauflage des Evo Plus stützt die Hand effektiv. Vorwiegend gerade geformt mit griffiger Oberfläche, macht er auch auf dem Trail eine gute Figur. Recht leicht.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Syncros Evo Plus

Preis/Gewicht: 19,95 Euro/154 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 130 mm/31 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Außen geschlossener Griff, nicht mit Barends kompatibel
Fazit: Die dezent gewölbte Handauflage des Evo Plus stützt die Hand effektiv. Vorwiegend gerade geformt mit griffiger Oberfläche, macht er auch auf dem Trail eine gute Figur. Recht leicht.
Testergebnis: Sehr gut

Ergo-Griffe im Test: Xtreme R-Gotec Gel Comfort SL

Preis/Gewicht: 13,50 Euro/190 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 120 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Dämpfendes Gelpolster, verschiedene Varianten erhältlich
Fazit: Günstiger Griff mit weicher, mittelgroßer Auflagefläche und prima Trail-Performance. Leichte Druckstelle am Rand der Plattform möglich. Der große, äußere Klemmring ist überflüssig.
Testergebnis: Gut

Ergo-Griffe im Test: Xtreme R-Gotec Gel Comfort SL

Preis/Gewicht: 13,50 Euro/190 Gramm (Gewicht inklusive Lenkerstopfen)
Breite/Durchmesser: 120 mm/31 bis 34 mm (Breite des nutzbaren Bereichs)
Besonderheiten: Dämpfendes Gelpolster, verschiedene Varianten erhältlich
Fazit: Günstiger Griff mit weicher, mittelgroßer Auflagefläche und prima Trail-Performance. Leichte Druckstelle am Rand der Plattform möglich. Der große, äußere Klemmring ist überflüssig.
Testergebnis: Gut
Mehr zu dieser Fotostrecke: Gegen schmerzende Hände: 10 Ergo-Griffe für Mountainbiker im Test