Shimanos elektronische MTB-Schaltung XTR Di2

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Irmo Keizer Shimano XTR Di2

Im ersten Test: Shimano XTR Di2

Hochspannung! Beim Cross-Country-Weltcup 2014 in Albstadt feierte die Elektronikschaltung ­Shimano XTR Di2 Premiere. Nicht nur die Profis, auch MountainBIKE konnte die Gruppe testen.
So sehen die Parts der Shimano XTR Di2 aus

Im ersten Test: Shimano XTR Di2

Das Hirn der Di2 steckt hinter dem Display am Lenker – dieses zeigt den ­aktuellen Gang, Schaltmodus, Akkustand und ggf. den Dämpferstatus.
So sehen die Parts der Shimano XTR Di2 aus

Im ersten Test: Shimano XTR Di2

Saubere Optik: Im Di2-kompatiblen Cockpit von Pro verschwinden der Akku und die Kabel.
So sehen die Parts der Shimano XTR Di2 aus

Im ersten Test: Shimano XTR Di2

Voll integriert: Shimanos Di2-Schaltung lässt sich mit den Elektronik-Federelementen von Fox kombinieren. Die Systeme teilen sich den Akku.
So sehen die Parts der Shimano XTR Di2 aus
Mehr zu dieser Fotostrecke: Im ersten Test: Shimanos elektronische XTR Di2