6 Federgabeln im Test

Getestet: Sechs Federgabeln mit mehr als 140mm Federweg

Foto: Benjamin Hahn Fotografie Federgabeln 2018 im Test
Das sind die heißtesten Gabeln der Saison: Kaum vorgestellt, jagten wir diese sechs Gabeln bereits über die Trails und schickten sie ins Labor. Ob für 29-Zoll-Tourer oder 27,5 Enduros: In diesem Einzeltest mussten die brandneuen Federgabeln zeigen, was sie können.
Zu den getesteten Produkten

Die Platzhirsche im Enduro-Gabelgeschäft, Fox 36 und Rock Shox Pike, bekommen Gesellschaft: Die Bos Deville, DVO Sapphire und die Cane Creek Helm wollen eingreifen. Ebenfalls neu: Die Edge 29 vom jungen Unternehmen Intend aus Freiburg.

Um die neuen Gabeln genauer zu bewerten, haben wir sie auf den Trails getestet und durch das Labor gejagt. Mehr zu den Ergebnissen findest du unten auf der Website.

Loading  

Das Testfeld im Überblick

Hersteller und Modell / Link zum Testbericht Preis Testurteil
Fox 36 Float Factory Fit (2017) 1399 Euro Überragend
BOS Deville 35 (2017) 1600 Euro Sehr gut
DVO Sapphire (2017) 950 Euro Sehr gut
Intend Edge 29 (2017) 1699 Euro Sehr gut
Rock Shox Pike RCT3 (2017) 935 Euro Sehr gut
Cane Creek Helm (2017) 1199 Euro Gut

12.11.2017
Autor: Lukas Hoffmann
© MOUNTAINBIKE