14 High-End Laufräder im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Fotografie Laufräder im Test

Test: Acros ED Performance 29

Der leichteste und dennoch steifste Laufradsatz im Alu-Testfeld kommt von Acros. Auch der Aufbau ist perfekt gelungen. In unserem Crashtest bekam er jedoch früh Schäden, ab Schlag 5 erste Risse.
Zum Testbericht: Acros ED Performance 29

Test: DT Swiss XM 1501 Spline One 25

Wie üblich liefert DT Swiss beste Schweizer Wertarbeit ab. Der teure Spline One ist leicht, sehr steif und handwerklich perfekt gemacht. Im Schlagtest nahm er früh Schaden, einen Riss gab es aber erst beim letzten Schlag.
Zum Testbericht: DT Swiss XM 1501 Spline One 25

Test: Mavic XA Elite

Der neue Mavic-Laufradsatz enttäuscht. Er ist eher schwer und unsauber aufgebaut: Beide Räder stehen 1,5 mm außermittig, haben Seiten- und leichte Höhenschläge. Im Schlagtest erlitt die Alu-Felge früh Risse.
Zum Testbericht: Mavic XA Elite

Test: Newmen Evolution SL A.30

Traumstart für die neue Marke aus Bayern: Testsieg! Die top aufgebauten Newmen Evolution SL A.30 sind im Crashtest klar die besten mit Alu-Felge. Auch sonst ist die Performance nahezu durchgängig sehr gut.
Zum Testbericht: Newmen Evolution SL A.30

Test: Race Face Turbine R

Der teure, sehr breite, aber träge zu beschleunigende Race-Face-Satz zeigte nach Belastung hinten starken Seitenschlag. Im Crashtest „noch gut“. Top: hohe Torsionssteifigkeit, viele Achsstandards.
Zum Testbericht: Race Face Turbine R

Test: Roval Traverse 29

Mit sehr gutem Aufbau und hoher Steifigkeit gefallen die breiten, aber nicht so leichten Roval-Rundlinge. Und im Crashtest? Früher Schadensbeginn, aber erst späte Rissbildung. Vergleichsweise attraktiver Preis.
Zum Testbericht: Roval Traverse 29

Test: Stan's ZTR Arch MK3

Bocksteif, sorgfältig zentriert, robuste Parts – der Stan’s-LRS ist auch für schwere Biker eine sichere Bank, zeigte im Schlagtest aber Schwächen. Klasse für Nachrüster: auch in 26", in zig Standards und relativ preiswert.
Zum Testbericht: Stan's ZTR Arch MK3

Test: Syntace W30 MX

Relativ leicht, flott und steif – der Syntace W30 MX-Satz fährt sich erfahrungsgemäß prima. Im Crashtest aber nur „knapp gut“ und mit Aufbauschwächen: Hinterrad außermittig (1 mm), Seitenschläge nach Belastung.
Zum Testbericht: Syntace W30 MX

Test: Bike Ahead The Wheels XC-28

Wow! Ultraleicht, perfekter Aufbau, sauschnell, sehr steif und auch noch breit und extrem stabil – der Bike Ahead The Wheels XC-28 LRS düpiert die Konkurrenz. Preis und Gewichtsbeschränkung schränken wohl den Kundenkreis ein.
Zum Testbericht: Bike Ahead The Wheels XC-28

Test: Enve M Series Forty 60 HV

Der sündteure Enve M Series Forty 60 HV-Satz mit edlen, robusten Chris-King-Naben enttäuscht bei Aufbau (Seiten- und Höhenschläge, Hinterrad 1 mm außermittig) und Gewicht. Die Steifigkeit ist dafür sehr gut, die Schlagresistenz perfekt.
Zum Testbericht: Enve M Series Forty 60 HV

Test: Knight 29 Trail

Die sehr leichte, nicht so breite Carbon-Felge des Knight 29 Trail-Laufradsatzes lässt sich toll beschleunigen, der Aufbau ist sehr gut. In Sachen Schlagrestizenz der schlechteste Carboni – aber noch im guten Bereich.
Zum Testbericht: Knight 29 Trail

Test: Mavic XA Pro Carbon

Wie der Alu-Satz zeigt auch der Carbon-Mavic Schwächen im Aufbau (Hinterrad: 2 mm außermittig, Vorderrad: Höhenschlag). Ansonsten sind die Systemräder in allen Bereichen vorne dabei, zeigten sich extrem schlagfest.
Zum Testbericht: Mavic XA Pro Carbon

Test: Tune Black Burner Enduro

Typisch Tune: Die neuen Black-Burner-Laufräder erlauben sich keine Schwäche, sind leicht, sehr breit, sorgfältig aufgebaut, äußerst steif – und im Schlagtest „noch sehr gut“. Auf fast jedes Achsmaß umbaubar.
Zum Testbericht: Tune Black Burner Enduro

Test: Zeal Houffa25

Newcomer Zeal legt einen tollen Start hin, der Zeal Houffa25-LRS ist extrem leicht, top aufgebaut, superschnell – und auch im Crashtest sehr gut. Jedoch könnte er etwas steifer und breiter sein. Der Preis fürs Paket ist top!
Zum Testbericht: Zeal Houffa25
Mehr zu dieser Fotostrecke: 14 Mountainbike-Laufräder im Test