Sieben GPS-Geräte für Mountainbiker im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Arival Teasi One²

Test: Arival Teasi One²

Das Arival Teasi One² zeigt: Die GPS-Navigation muss kein Vermögen kosten. Wer auf ein breites Angebot topografischer Karten verzichten kann, findet im Arival Teasi One² ein einfaches, aber zuverlässiges Gerät zum günstigen Preis.
Zum Testbericht: Arival Teasi One²

Test: CompeGPS TwoNav Anima

Das CompeGPS TwoNav Anima überzeugt als vielseitiger Allroundempfänger für Rasterkartenfans – geeignet für die Tagestour wie für die Alpenüberquerung. Die Funktionsvielfalt erfordert allerdings eine gründliche Einarbeitung.
Zum Testbericht: CompeGPS TwoNav Anima

Test: Falk Lux 32

Das Falk Lux 32 erweist sich als unkomplizierter Touren-Guide mit einsteigerfreundlichem Handling und cleveren Navigationsmöglichkeiten. Dem Display würde bei Sonnenschein etwas mehr Leuchtkraft gut stehen. Fairer Preis!
Zum Testbericht: Falk Lux 32

Test: Garmin GPSmap 64s

Intuitive Bedienung, prima Display, stimmige Ausstattung – das Garmin GPSmap 64s macht die Orientierung zum Genuss. Zudem nuckelt das Garmin GPSmap 64s sehr sparsam am Strom. Dadurch ist es prädestiniert für ausgedehnte Bike-Touren.
Zum Testbericht: Garmin GPSmap 64s

Test: Garmin Oregon 600

Hat alles, kann (fast) alles – das Garmin Oregon 600 erweist sich als perfekter GPS-Guide für Biker, die keine Kompromisse eingehen wollen. Vor allem der scharfe, auch bei Sonnenschein hervorragend ablesbare Bildschirm setzt Maßstäbe.
Zum Testbericht: Garmin Oregon 600

Test: Mio Cyclo 500

Sie suchen einen übersichtlichen, leicht bedienbaren GPS-Empfänger, um vor allem mit Tracks aus Internetportalen über die Trails zu navigieren? Voilà, hier ist er – vorausgesetzt, Sie kommen mit den einfachen OSMs klar.
Zum Testbericht: Mio Cyclo 500

Test: Satmap Active 12

Unkompliziertes Handling, brillantes Display, hochwertige Karten – wer auf Tastenbedienung und Rasterkarten setzt, findet im Satmap Active 12 einen zuverlässigen Begleiter, der seine Vorzüge auf Touren aller Art ausspielt.
Zum Testbericht: Satmap Active 12
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 7 GPS-Geräte für Mountainbiker