Fizik Nisene Sport

Aussitzen funktioniert nicht: Auf Dauer ist der Fizik Nisene Sport kein besonders komfortabler Begleiter.

Dick gepolstert, gut verarbeitet, kein übertriebener Leichtbau: Der Nisene Sport scheint der ideale Tourensattel zu sein. Doch gerade Langstreckler werden wenig Freude an ihm haben: Schnell
drücken die Sitzknochen durch das weiche, schwammige Polster. Speziell Biker mit breitem Sitz-
knochenabstand dürften schmerzliche Erfahrungen mit dem für sie zu stark gewölbtem Sitzmöbel machen.

DATEN
Preis: 60 €
Gewicht: 303 g

Fazit:
Technisch orientierte Fahrer, die häufig aus dem Sattel gehen, finden im Nisene Sport
einen robusten und günstigen Partner – für Tourenfahrer empfiehlt er sich weniger.

25.06.2007
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 06/2007