8 Radträger für die Anhängerkupplung im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Achim Hartmann Atera Strada Vario 2

Test: Atera Strada Vario 2

Der Atera Strada Vario 2 ist ein solider Träger, der auf der Teststrecke nur unter Extrembedingungen Schwächen zeigt und alle Biketypen trägt. Die Montage am Auto ist eher kompliziert, die Greifarme am Bike eher unflexibel.
Zum Testbericht: Atera Strada Vario 2

Test: Eufab Poker-F

Trotz des günstigen Preises ist der Eufab Poker-F keine Empfehlung wert. Die Konstruktion wirkt eher labil, die Schienen sind zu schmal für viele Mountainbike-Reifen. Zumal der Träger nicht sicher sitzt.
Zum Testbericht: Eufab Poker-F

Test: MFT Easymount 2

MFT spart beim MFT Easymount 2 zu viel am Material. Die Hakenriemen sichern die Laufräder nur bedingt, sodass die Bikes abrutschen können. Verarbeitung und Handhabung zeigen ebenfalls Schwächen.
Zum Testbericht: MFT Easymount 2

Test: Thule Easyfold XT 2

Der Thule Easyfold XT 2 ist in allen Belangen top. Er sitzt schnell auf der Kupplung, trägt Bikes aller Größen sicher und ist super verarbeitet. Zumal er zusammengeklappt nicht größer als ein kleiner Koffer ist.
Zum Testbericht: Thule Easyfold XT 2

Test: Twinny Load E-Wing

In Sachen Nutzwert sammelt der Twinny Load E-Wing Punkte. Er sitzt schnell auf dem Kupplungskopf und trägt Plus-Bikes und 29er. Gute Spannmechanismen fehlen, und die Vernietung ist nicht hochwertig.
Zum Testbericht: Twinny Load E-Wing

Test: Uebler X21 S (DC)

Auf der Teststrecke überzeugt der solide verarbeitete Uebler X21 S (DC) voll und ganz. Die Montage am Auto gelingt aber nur mit aufgeklapptem Träger, dafür sind die Bikes danach schnell und fix befestigt.
Zum Testbericht: Uebler X21 S (DC)

Test: Westfalia Bikelander

Westfalia liefert mit dem Bikelander einen hochwertigen Fahrradträger, der fest auf der Kupplung sitzt. Die Montage ist zwar vielstufig, gelingt aber intuitiv. Ein Manko sind die zu kurzen Schienen für die Laufräder.
Zum Testbericht: Westfalia Bikelander

Test: XLC Azura Xtra

Leicht und solide verarbeitet ist der XLC Azura Xtra. Die Montage am Auto gelingt intuitiv. Doch die Klemmkraft auf der Kupplung ist zu gering: Der Träger verrutschte im Fahrtest bei Ausweichmanövern.
Zum Testbericht: XLC Azura Xtra
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 8 Radträger für die Kupplung