Werkzeugkoffer + Montageständer im Test

Fahrrad-Werkzeugkoffer + Montageständer im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Test: Birzman Studio Tool Box

Werkzeugkoffer im Test: Birzman Studio Tool Box

Preis: 349 Euro
Fazit: Was will man mehr? Die üppige Ausstattung des nicht zu sperrigen Birzman-Koffers hält für beinahe jede Reparatur ein Werkzeug parat. Auch Profi-Tools zum Gabeltausch sowie ein Schonhammer sind der Birzman Studio Tool Box enthalten. Die Werkzeuge sind von solider Qualität und liegen gut in der Hand.
Testurteil: Sehr gut (Preis-Leistungs-Tipp)

Zum Testbericht: Birzman Studio Tool Box

Werkzeugkoffer im Test: Feedback Sports Werkzeugtasche Team Edition

Preis: 299 Euro
Fazit: Die nur 34 x 30 x 6 cm große Werkzeugtasche Tasche Feedback Sports Team Edition bietet bei kleinem Platzbedarf sehr hochwertige Tools für aktuelle Bikes, lässt aber einige Standards vermissen. Überwiegend sehr sicher bedienbare Tools mit rutschfesten Griffen für die schnelle und fachgerechte Wartung unterwegs.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Feedback Sports Werkzeugtasche Team Edition

Werkzeugkoffer im Test: Park Tool AK-3

Preis: 450 Euro
Fazit: Die „blaue“ Bike-Werkzeugmarke aus den USA, Park Tool, stellt mit dem AK-3 eine höchstwertige, jedoch auch hochpreisige Basis für die Schrauberwerkstatt. Fertigungsqualität und Handhabung der Tools lassen keine Wünsche offen. Der robuste Koffer bietet Platz für weiteres Werkzeug.
Testurteil: Sehr gut

Zum Testbericht: Park Tool AK-3

Werkzeugkoffer im Test: Pedro’s Apprentice Tool Kit

Preis: 299 Euro
Fazit: Zwar ist das „Lehrlings-Set“ der Amis, das Pedro’s Apprentice Tool Kit, recht mager ausgestattet und lässt ein paar wichtige Tools missen, die vorhandenen haben es jedoch in sich: Hochqualitäts-Tools für den Dauereinsatz, durchweg sicher und präzise zu bedienen. Auch der Koffer punktet mit super Organisation.
Testurteil: Sehr gut

Zum Testbericht: Pedro’s Apprentice Tool Kit

Werkzeugkoffer im Test: PRO Toolbox groß

Preis: 350 Euro
Fazit: Die PRO Toolbox groß liefert eine üppige Ausstattung, die dank der soliden Fertigungsqualität auch für den regelmäßigen Gebrauch geeignet ist. Die Ausstattung mit Pressfit-Innenlager-Tools ist clever und praxisnah. Im stabilen Formkoffer sind die Tools übersichtlich organisiert.
Testurteil: Sehr gut (Preis-Leistungs-Tipp)

Zum Testbericht: PRO Toolbox groß

Werkzeugkoffer im Test: Rose All2gether Pro Bike Werkzeugkoffer

Preis: 220 Euro
Fazit: Der überaus günstige Rose-Werkzeugkoffer All2gether Pro Bike bietet alle wichtigen Tools und viel mehr. Mit Innenlager- Tools und Drehmomentschlüssel empfiehlt er sich für ambitionierte Hobbyschrauber. Für den Dauereinsatz ist die Handhabung mancher Werkzeuge jedoch weniger gut geeignet.
Testurteil: Sehr gut

Zum Testbericht: Rose All2gether Pro Bike Werkzeugkoffer

Werkzeugkoffer im Test: Topeak Prepbox

Preis: 350 Euro
Fazit: Wer ein solides, portables Fundament für die eigene Werkstatt auf höchstem Qualitätsniveau sucht, liegt hier richtig. Handhabung und Wertigkeit der Prepbox-Tools sind spitze, die kleineren Lücken der Basisausstattung verzeihlich. Auch der Koffer samt Tasche ist rundum durchdacht.
Testurteil: Überragend (Testsieger)

Zum Testbericht: Topeak Prepbox

Werkzeugkoffer im Test: Unior Pro Home Set

Preis: 373 Euro
Fazit: Zwar weist das Werkzeugangebot des teuren Unior Pro Home Sets ein paar Lücken auf, die Tools sind jedoch durchweg von hoher Qualität. Zudem besitzen sie rutschfest gummierte Griffe, die Profi- Schrauber mit sicherer Handhabung begeistern. Die Zentrierhilfe ist etwas fummelig zu bedienen.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Unior Pro Home Set

Werkzeugkoffer im Test: BBB Allroundkit BTL-91

Preis: 190 Euro
Fazit: Die Qualität der Werkzeuge schwankt bei BBB erheblich. Manche Werkzeuge sind top verarbeitet, bei anderen sind das Metall kantig und die Gummierungen unsauber gearbeitet. Dann liegen sie schlecht in der Hand. Wer auch Straßenrad fährt, freut sich über Campa-Werkzeuge.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: BBB Allroundkit BTL-91

Werkzeugkoffer im Test: BBB Allroundkit BTL-91 - Inhalt

Preis: 190 Euro
Fazit: Die Qualität der Werkzeuge schwankt bei BBB erheblich. Manche Werkzeuge sind top verarbeitet, bei anderen sind das Metall kantig und die Gummierungen unsauber gearbeitet. Dann liegen sie schlecht in der Hand. Wer auch Straßenrad fährt, freut sich über Campa-Werkzeuge.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: BBB Allroundkit BTL-91

Werkzeugkoffer im Test: Park Tool Home Mechanic Starter Kit

Preis: 100 Euro
Fazit: Die Werkzeuge liegen mangels Gummierung schlecht in der Hand. Die Kombination aus Kettenpeitsche/ Pedalschlüssel behindert sich gegenseitig. Für den Abzieher braucht man zusätzlich einen großen Maulschlüssel, der Nieter ist zu klein. Es fehlen zudem viele Spezialwerkzeuge.
Testurteil: Schwach

Zum Testbericht: Park Tool Home Mechanic Starter Kit

Werkzeugkoffer im Test: Park Tool Home Mechanic Starter Kit - Inhalt

Preis: 100 Euro
Fazit: Die Werkzeuge liegen mangels Gummierung schlecht in der Hand. Die Kombination aus Kettenpeitsche/ Pedalschlüssel behindert sich gegenseitig. Für den Abzieher braucht man zusätzlich einen großen Maulschlüssel, der Nieter ist zu klein. Es fehlen zudem viele Spezialwerkzeuge.
Testurteil: Schwach

Zum Testbericht: Park Tool Home Mechanic Starter Kit

Werkzeugkoffer im Test: Pedros Starter Tool Kit

Preis: 100 Euro
Fazit: Das Set von Pedros ist recht teuer, glänzt aber mit hochwertigen Werkzeugen, die beim Schrauben und Hebeln gut in der Hand liegen. Für Mountainbiker fehlen aber diverse Werkzeuge, und für den Abzieher und den zu kleinen Kettennieter braucht es ebenfalls Zusatzwerkzeug.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Pedros Starter Tool Kit

Werkzeugkoffer im Test: Pedros Starter Tool Kit - Inhalt

Preis: 100 Euro
Fazit: Das Set von Pedros ist recht teuer, glänzt aber mit hochwertigen Werkzeugen, die beim Schrauben und Hebeln gut in der Hand liegen. Für Mountainbiker fehlen aber diverse Werkzeuge, und für den Abzieher und den zu kleinen Kettennieter braucht es ebenfalls Zusatzwerkzeug.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Pedros Starter Tool Kit

Werkzeugkoffer im Test: Pro Toolbox Starterkit

Preis: 110 Euro
Fazit: Pro stattet seine Werkzeuge mit großen Griffflächen aus. Die Verarbeitung ist gut, die Ausstattung auf die wichtigsten Spezialwerkzeuge konzentriert. Eine prima Ergänzung zu vorhandenem Basiswerkzeug. Komplett wäre es mit aber erst mit einem Innenlagerwerkzeug.
Testurteil: Gut (Preis-Leistung-Tipp)

Zum Testbericht: Pro Toolbox Starterkit

Werkzeugkoffer im Test: Pro Toolbox Starterkit - Inhalt

Preis: 110 Euro
Fazit: Pro stattet seine Werkzeuge mit großen Griffflächen aus. Die Verarbeitung ist gut, die Ausstattung auf die wichtigsten Spezialwerkzeuge konzentriert. Eine prima Ergänzung zu vorhandenem Basiswerkzeug. Komplett wäre es mit aber erst mit einem Innenlagerwerkzeug.
Testurteil: Gut (Preis-Leistung-Tipp)

Zum Testbericht: Pro Toolbox Starterkit

Werkzeugkoffer im Test: VAR Premium Tool Box

Preis: 220 Euro
Fazit: Die Ausstattung des sehr teuren VAR-Koffers ist stimmig, die wichtigsten Werkzeuge sind vorhanden. Die Qualität der Werkzeuge ist hervorragend, außerdem liegen sie super in der Hand und funktionieren bis auf die Kettenpeitsche prima. Unbrauchbare Reifenheber.
Testurteil: Sehr gut

Zum Testbericht: VAR Premium Tool Box

Werkzeugkoffer im Test: VAR Premium Tool Box - Inhalt

Preis: 220 Euro
Fazit: Die Ausstattung des sehr teuren VAR-Koffers ist stimmig, die wichtigsten Werkzeuge sind vorhanden. Die Qualität der Werkzeuge ist hervorragend, außerdem liegen sie super in der Hand und funktionieren bis auf die Kettenpeitsche prima. Unbrauchbare Reifenheber.
Testurteil: Sehr gut

Zum Testbericht: VAR Premium Tool Box

Montageständer im Test: Feedback Sports Pro Elite

Preis: 300 Euro
Fazit: Der Pro Elite von Feedback Sports ist der teuerste Montageständer im Test, aber er zeigt auch, was möglich ist. Arm und Klemmfunktion sind robust und flexibel, zudem kleines Packmaß.
Testurteil: Überragend (Testsieger)

Zum Testbericht: Feedback Sports Pro Elite

Montageständer im Test: Feedback Sports Pro Elite - Detail

Preis: 300 Euro
Fazit: Der Pro Elite von Feedback Sports ist der teuerste Montageständer im Test, aber er zeigt auch, was möglich ist. Arm und Klemmfunktion sind robust und flexibel, zudem kleines Packmaß.
Testurteil: Überragend (Testsieger)

Zum Testbericht: Feedback Sports Pro Elite

Montageständer im Test: Park Tool PCS-9

Preis: 176 Euro
Fazit: Der PCS­9 gefällt mit fein dosierbarer Klemmung, die Neigung lässt sich stufenlos verstellen. Das große Packmaß und die schwa­che Höhenverstellung per Inbus kosten Punkte.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Park Tool PCS-9

Montageständer im Test: Park Tool PCS-9 - Detail

Preis: 176 Euro
Fazit: Der PCS­9 gefällt mit fein dosierbarer Klemmung, die Neigung lässt sich stufenlos verstellen. Das große Packmaß und die schwa­che Höhenverstellung per Inbus kosten Punkte.
Testurteil: Gut

Zum Testbericht: Park Tool PCS-9

Montageständer im Test: Pro Klemmtyp

Preis: 180 Euro
Fazit: Standsicher mit guter Klemmung und dabei schnell und einfach auf ein kleines Maß zusammenzupacken – der Montageständer von Pro überzeugt in allen Belangen.
Testurteil: Sehr gut (Preis-Leistung-Tipp)

Zum Testbericht: Pro Klemmtyp

Montageständer im Test: Pro Klemmtyp - Detail

Preis: 180 Euro
Fazit: Standsicher mit guter Klemmung und dabei schnell und einfach auf ein kleines Maß zusammenzupacken – der Montageständer von Pro überzeugt in allen Belangen.
Testurteil: Sehr gut (Preis-Leistung-Tipp)

Zum Testbericht: Pro Klemmtyp

Montageständer im Test: Topeak Prepstand ZX

Preis: 140 Euro
Fazit: Mit einer Auflage eignet sich der Prep­stand ZX zwar nicht für größere Wartungs­arbeiten, das geringe Packmaß macht ihn aber zum guten Begleiter für unterwegs.
Testurteil: Befriedigend

Zum Testbericht: Topeak Prepstand ZX

Montageständer im Test: Topeak Prepstand ZX - Detail

Preis: 140 Euro
Fazit: Mit einer Auflage eignet sich der Prep­stand ZX zwar nicht für größere Wartungs­arbeiten, das geringe Packmaß macht ihn aber zum guten Begleiter für unterwegs.
Testurteil: Befriedigend

Zum Testbericht: Topeak Prepstand ZX

Montageständer im Test: Extreme S3000

Preis: 89 Euro
Fazit: Günstiger als die Konkurrenz, zeigt sich der S3000 für Gelegenheitsschrauber ausrei­chend. Klemmung und Packmaß sind okay, De­tails wie Klemmschellen könnten besser sein.
Testurteil: Befriedigend

Zum Testbericht: Extreme S3000

Montageständer im Test: Extreme S3000 - Detail

Preis: 89 Euro
Fazit: Günstiger als die Konkurrenz, zeigt sich der S3000 für Gelegenheitsschrauber ausrei­chend. Klemmung und Packmaß sind okay, De­tails wie Klemmschellen könnten besser sein.
Testurteil: Befriedigend

Zum Testbericht: Extreme S3000
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Werkzeugkoffer und Montageständer