Im MountainBIKE-Test: Enduro-Bike Ghost FR AMR 7

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Dennis Stratmann MountainBIKE Enduros

Im MountainBIKE-Test: Ghost FR AMR 7

Die Bayern legen ihre beliebten AMR-Modelle neu in 27,5" auf – vom 130-mm-Tourer bis zu diesem Touren-Enduro FR AMR.
Zum Fahrbericht: Ghost FR AMR 7

Im MountainBIKE-Test: Ghost FR AMR 7

MountainBIKE Testchef André Schmidt: „Als Touren- und ‚Mittelgebirgs-Enduro‘ finde ich das solide FR AMR klasse, für grobe, steile Passagen fehlen mir aber Spurstabilität und Fahrsicherheit. Die zu tourigen Reifen wären zum Glück schnell getauscht.“
Zum Fahrbericht: Ghost FR AMR 7

Im MountainBIKE-Test: Ghost FR AMR 7

Alle 27,5"-AMRs teilen sich einen Rahmen. Die Federwege variieren dank tauschbarer Dämpferaufnahme und Dämpferlänge.
Zum Fahrbericht: Ghost FR AMR 7

Im MountainBIKE-Test: Ghost FR AMR 7

Bergab spricht der Viergelenker-Hinterbau freudig an, vermittelt Komfort und Schluckfreude, bietet aber im Groben zu wenig Reserven.
Zum Fahrbericht: Ghost FR AMR 7
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: Ghost FR AMR 7