Fully vs. Hardtail - 16 Bikes bis 2.000 Euro im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Cube Reaction GTC Team

Cube Reaction GTC Team

Der topmoderne, steife, leichte Carbon-Frame setzt in der Preisklasse Maßstäbe. In Summe der Eigenschaften Testsieger! Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: Cube Reaction GTC Team Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Cube Reaction GTC Team

Die Tretlagerschalen sind beim Reaction in den Rahmen gepresst. Zum Testbericht: Cube Reaction GTC Team Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Cube AMS 130 Pro

Aufsitzen und geborgen fühlen! Das AMS 130 ist eine kleine Ode an den Tourenfahrer: komfortabel, stressfrei und fahrsicher. Preis: 1899 Euro Zum Testbericht: Cube AMS 130 Pro Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Cube AMS 130 Pro

Kultig: Die blauen Ringlé-Naben erinnern an die seeligen 80er. Zum Testbericht: Cube AMS 130 Pro Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Fuji SLM 4.0

Leicht und steif – der SLM- Carbon-Rahmen punktet im MB-Labor voll. Handling und Ausstattung überzeugen weniger. Preis: 1999 Euro Zum Testbericht: Fuji SLM 4.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Fuji SLM 4.0

Fein: der Monostay-Hinterbau. Unfein: offene Züge am Oberrohr. Zum Testbericht: Fuji SLM 4.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Fuji Outland 1.0

Comeback geglückt! Das neue Outland gefällt mit feinem Handling und Fahrwerk. Bremse und Gewicht kosten viele Punkte. Preis: 1999 Euro Zum Testbericht: Fuji Outland 1.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Fuji Outland 1.0

Beim Outland verschwinden die Schaltzüge sauber im Rahmen. Zum Testbericht: Fuji Outland 1.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Giant XTC Comp 2

Das XTC glänzt als Racebike aus einem Guss! Schnell, leicht, steif – so soll‘s sein. Prima Basis für Tuning-Projekte. Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: Giant XTC Comp 2 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Giant XTC Comp 2

Rollkommando: auffällige Profilfelge und flotte Reifen am XTC. Zum Testbericht: Giant XTC Comp 2 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Giant Trance X4

Verspieltes Handling, super Fahrwerk, top Rahmen – das ­Trance X2 ist trotz teils schwa­cher Parts ein Traum-Trail-Bike! Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: Giant Trance X4 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Giant Trance X4

Als einziges Testrad bietet das Trance eine Steckachse vorne. Zum Testbericht: Giant Trance X4 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

GT Zaskar Expert

Der Kult lebt! Das Zaskar hält mit der Neuzeit-Konkurrenz speziell bergauf locker mit, das eigenwillige Handling polarisiert. Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: GT Zaskar Expert Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

GT Zaskar Expert

Liebe zum Detail beweist das Zaskar mittels cooler Ahead-Kappe. Zum Testbericht: GT Zaskar Expert Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

GT Sensor 2.0

Die Flow-Maschine! Das Sensor liebt „planiertes“ Gelände, surft dort genussvoll ums Eck. Im Groben fehlen Reserven. Preis: 1999 Euro Zum Testbericht: GT Sensor 2.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

GT Sensor 2.0

Wuchtbrumme: Der sehr komplexe Hinterbau prägt die GT-Fullys. Zum Testbericht: GT Sensor 2.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

KTM Race Cross

Wer ein solides, extrem steifes Sorglos-Hardtail sucht, sitzt auf dem Race Cross richtig. Geometrie nicht ausgewogen. Preis: 1699 Euro Zum Testbericht: KTM Race Cross Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

KTM Race Cross

Die dünne Stütze bringt Komfort, der extrem harte Rahmen nicht. Zum Testbericht: KTM Race Cross Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

KTM Lycan 4.0

Mit agil-lebendigem Handling gibt das Lycan auf dem Trail das „Feierbiest“. Schwächen bei Gewicht, Bremse und Hinterbau. Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: KTM Lycan 4.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

KTM Lycan 4.0

Schwimmend gelagert: Die untere Dämpferaufnahme „gibt nach“. Zum Testbericht: KTM Lycan 4.0 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Merida Twenty-Nine Lite 1800-D

Testers Liebling! Das Twenty-Nine ist ein perfekt ausbalanciertes 29er und macht bergab so manches Fully „wuschig“. Preis: 1699 Euro Zum Testbericht: Merida Twenty-Nine Lite 1800-D Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Merida Twenty-Nine Lite 1800-D

Typisch 29er: extra kurzes Steuerrohr für mehr Druck auf der Front. Zum Testbericht: Merida Twenty-Nine Lite 1800-D Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Merida One-Twenty 1200-D

Marathon olé! Das leichte, schnelle One-Twenty verführt zur Tempohatz bergauf, überzeugt mit akkuratem Handling. Feine Parts. Preis: 1999 Euro Zum Testbericht: Merida One-Twenty 1200-D Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Merida One-Twenty 1200-D

Beim One-Twenty ist die Hinterbau-Wippe komplett aus Carbon. Zum Testbericht: Merida One-Twenty 1200-D Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Scott Scale 40

Das Alu-Scale kann‘s noch immer, kombiniert top Laborwerte mit bewährter Geometrie und rundum starken Fahrleistungen. Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: Scott Scale 40 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Scott Scale 40

Starke Ausstattung: Beim Scale kommt eine XT-Kurbel zum Einsatz. Zum Testbericht: Scott Scale 40 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Scott Spark 50

Oldie but Goldie! Spark-Fans können auch 2011 noch (fast) bedenkenlos zugreifen. Eine Waffe für Hobby-Marathons! Preis: 1999 Euro Zum Testbericht: Scott Spark 50 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Scott Spark 50

Alleinstellungsmerkmal der Scott-Fullys ist die Twinloc-Technologie. Zum Testbericht: Scott Spark 50 Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Specialized Stumpjumper HT Comp

Rennstrecke, wo bist du? Das Stumpjumper lechzt nach Siegesschampus, verführt mit ­enormer Schubkraft im Uphill. Preis: 1699 Euro Zum Testbericht: Specialized Stumpjumper HT Comp Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Specialized Stumpjumper HT Comp

For Race only: kleine Heck-Bremsscheibe mit 140 mm Durchmesser. Zum Testbericht: Specialized Stumpjumper HT Comp Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Specialized Camber FSR Elite

Das Camber ist der Lustmolch unter den Tourenfullys, fällt mit Wonne über jeden Trail her. Wen stören da billigere Parts? Preis: 1799 Euro Zum Testbericht: Specialized Camber FSR Elite Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell

Specialized Camber FSR Elite

Mix à la Specialized: top Griffe, top Bremse, aber Alivio-Schalthebel. Zum Testbericht: Specialized Camber FSR Elite Zum Vergleichstest: 16 Fullys und Hardtails im Familienduell
Mehr zu dieser Fotostrecke: