8 All-Mountain-Bikes im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn MountainBike All Mountain Test 2018

MTB-Test: Canyon Spectral AL 6.0

In der 2500-Euro-Klasse ist das Canyon Spectral unschlagbar. Bergab holt es die volle Punktzahl, dazu ist es relativ leicht und perfekt ausgestattet. Handling und Fahrwerk überzeugen ebenso auf ganzer Linie – Fahrspaß garantiert!
Zum Testbericht: Canyon CF Spectral 6.0

MTB-Test: Cube Stereo 140 HPC Race 27.5

Cube ist mit dem Stereo 140 ein großer Wurf gelungen! Das höchst solide All-Mountain gefällt in allen Belangen, rollt flott voran, klettert fein, liegt bergab sicher und ist in jeder Lage einfach zu dirigieren. Bestes Fachhandels-Bike.
Zum Testbericht: Cube Stereo 140 HPC Race 27.5

MTB-Test: Focus Jam Elite 27

Das preiswerte Jam bietet mit top Handling und feinem Fahrwerk eine top Basis fürs All-Mountain-Abenteuer – ist aber in Summe zu schwer. Wer noch rund 300 Euro in Laufräder (etwa DT M1900) investiert, bekommt ein superbes Bike.
Zum Testbericht: Focus Jam Elite 27

MTB-Test: Giant Trance 2

Von kleinen Schwächen (etwas flacher Sitzwinkel, wenig bissige Bremsen) abgesehen ist das Trance ein Bilderbuch-All-Mountain mit flottem Antritt, spielerischem Handling, stabilen Parts und starkem Fox-Fahrwerk.
Zum Testbericht: Giant Trance 2

MTB-Test: Haro Shift R9 LT

Haro feiert mit dem Shift ein seriöses Comeback auf dem deutschen Markt. Bergab macht der Dampfhammer viel Spaß, erfreut mit sänftenartigem Hinterbau. Beim Gewicht, im Uphill und in einigen Details lässt es Punkte liegen.
Zum Testbericht: Haro Shift R9 LT

MTB-Test: Votec VMs Comp

Das top ausgestattete Voten VMs ragt aus dem Feld der All-Mountain-Schwergewichte heraus, ist das deutlich leichtfüßigste und agilste Bike im Test. Bergab kann es dafür weder beim Handling noch beim Fahrwerk mithalten.
Zum Testbericht: Votec VMs Comp

MTB-Test: YT Jeffsy 27 AL

Wer sein All-Mountain-Heil vor allem bergab sucht, wird kaum ein besseres Bike finden als das YT Jeffsy. Handling wie Fahrwerk brillieren im Downhill, auch die Parts sind dafür klasse. Bergauf gibt es aber schnellere AMs.
Zum Testbericht: YT Jeffsy 27 AL
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 8 All-Mountains ab 2200 Euro