So pflegst du deine Bibshorts richtig

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Bikehosen Test 2018

Pflegetipps für Bibshorts

Beachte, dass die kratzigen Klettgurte von Rucksäcken, Baggys und Jackensäumen nicht über das flauschige Gegenstück reichen. Damit sie das Lycra nicht aufscheuern, schneide Kletts ab, wo es ohne Schaden möglich ist.

Pflegetipps für Bibshorts

Ein Wäschebeutel schützt die Bib vor mechanischer Beschädigung in der Waschmaschine. Wasche mit 30 °C Temperatur, einer geringen Schleuderdrehzahl und verwende ein Funktions-/Flüssigwaschmittel ohne Weichspüler.

Pflegetipps für Bibshorts

Willst du Bibs ohne Waschbeutel zur restlichen Wäsche geben, mache einen leichten Knoten in die Träger. Sonst könnten sich andere Waschstücke darin verfangen, wodurch die Träger beim Schleudergang ausleiern und ihre Form verlieren.

Pflegetipps für Bibshorts

Nach jeder Ausfahrt solltest du die Bib unter fließendem Wasser ausspülen und durchdrücken. Das geht auch unter der Dusche mit etwas Duschgel. Zum Trocknen die Bib auf links gedreht am Latz, nicht an den Trägern aufhängen.

Pflegetipps für Bibshorts

Hygienespüler schaden der Umwelt und Trinkwasserqualität. Bei Problemen mit Wundsitzen und Ausschlägen können sie hartnäckigen Bakterien den Garaus machen. Verwende diese nur, wenn eine gründliche Tiefenreinigung nötig ist.
Mehr zu dieser Fotostrecke: 26 Mountainbike-Hosen im Test (2018)