6 Damen-Radhosen bis 100 Euro im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE Radhosen Craft PB Bibshorts W

Damen-Radhosen im Test: Craft PB Bibshorts W

Preis/Größen: 99,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Mit anhaltendem Komfort ohne Durchsitzen punktet die Craft. Prima Passform, jedoch minimal störende Nähte.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Craft PB Bibshorts W

Preis/Größen: 99,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Mit anhaltendem Komfort ohne Durchsitzen punktet die Craft. Prima Passform, jedoch minimal störende Nähte.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Endura FS260 Pro Bibshort

Preis/Größen: 89,99 Euro/XS–L
Fazit: Das dünne Sitzpolster der Endura überzeugt. Der Reißverschluss für die Pinkelpause kann Druckstellen erzeugen.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Endura FS260 Pro Bibshort

Preis/Größen: 89,99 Euro/XS–L
Fazit: Das dünne Sitzpolster der Endura überzeugt. Der Reißverschluss für die Pinkelpause kann Druckstellen erzeugen.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Gonso Novara

Preis/Größen: 99,95 Euro/34–46
Fazit: Durch die Verwendung sehr weicher Stoffe sitzt die Gonso recht locker. Dickes, festes Polster. Haltbar verarbeitet.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Gonso Novara

Preis/Größen: 99,95 Euro/34–46
Fazit: Durch die Verwendung sehr weicher Stoffe sitzt die Gonso recht locker. Dickes, festes Polster. Haltbar verarbeitet.
Testergebnis: Sehr gut

Damen-Radhosen im Test: Gore Bike Wear Power 3.0 Lady Tights Short+

Preis/Größen: 89,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Durchweg sehr gute Noten erhält Gore: Passform, Verarbeitung und Komfort stimmen! In vielen Größen erhältlich.
Testergebnis: Sehr gut (Testsieger)

Damen-Radhosen im Test: Gore Bike Wear Power 3.0 Lady Tights Short+

Preis/Größen: 89,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Durchweg sehr gute Noten erhält Gore: Passform, Verarbeitung und Komfort stimmen! In vielen Größen erhältlich.
Testergebnis: Sehr gut (Testsieger)

Damen-Radhosen im Test: Pearl Izumi Symphony Short

Preis/Größen: 89,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Das Polster der Symphony dürfte straffer ausfallen. Solide verarbeitete Shorts mit straffen Beinabschlüssen.
Testergebnis: Gut

Damen-Radhosen im Test: Pearl Izumi Symphony Short

Preis/Größen: 89,95 Euro/XS–XXL
Fazit: Das Polster der Symphony dürfte straffer ausfallen. Solide verarbeitete Shorts mit straffen Beinabschlüssen.
Testergebnis: Gut

Damen-Radhosen im Test: Vaude Pro Pants

Preis/Größen: 90 Euro/34–42
Fazit: Die angenehme Passform der Vaude sagte den Testerinnen zu. Das Polster dürfte hingegen einen Tick straffer sein.
Testergebnis: Sehr gut (Kauftipp)

Damen-Radhosen im Test: Vaude Pro Pants

Preis/Größen: 90 Euro/34–42
Fazit: Die angenehme Passform der Vaude sagte den Testerinnen zu. Das Polster dürfte hingegen einen Tick straffer sein.
Testergebnis: Sehr gut (Kauftipp)
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 24 Radhosen für Männer und Frauen - Kaufklasse vs. Highend