20 Softshell-Jacken für Mountainbiker im Test

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Benjamin Hahn Bontrager RXL 360 Softshell Jacket

Test: Bontrager RXL 360 Softshell Jacket

Recht leichte, in vielen Größen erhältliche Jacke mit gutem Kälteschutz. Die Belüftungseinsätze im Achselbereich lassen Fahrtwind eintreten. Der Schnitt fällt sehr kurz aus. Keine Anpassungsoptionen.
Zum Testbericht: Bontrager RXL 360 Softshell Jacket

Test: Castelli Espresso 3 Jacket

Die italienisch-eng geschnittene, teure Castelli Espresso 3 Jacket bietet dank Vollausstattung mit Windstopper-Softshell top Kälteschutz. Schwitzfreies Klima. Bundverstellung, RV-Taschen und große Reflektoren fehlen.
Zum Testbericht: Castelli Espresso 3 Jacket

Test: Craft Bike Adapt Storm Jacket

Aufgrund ihres dünnen Softshell-Materials ist die Craft Bike Adapt Storm Jacket nur für milde Temperaturen geeignet, das Klima bleibt stets angenehm schwitzfrei. Dank abzippbarer Ärmel mutiert sie zur Windweste. Große Reflektoren.
Zum Testbericht: Craft Bike Adapt Storm Jacket

Test: Cube Teamline Softshell Jacke

Trotz ihrer großen Belüftungseinsätze bietet die Cube Teamline Softshell Jacke hohen Kälteschutz, entwickelt aber ein schwitziges Klima. Rundum super Sichtbarkeit durch große Reflektoren. Nähte teils grob, doch nur geringer Abrieb.
Zum Testbericht: Cube Teamline Softshell Jacke

Test: Endura Nightvision Jacke

Wasserdichte Softshell, die aufgrund fehlender Isolation geringen Kälteschutz bietet. Üppig ausgestattet. Top Haltbarkeit und tadellose Verarbeitung. Für Bike-Touren bei Minustemperaturen weniger geeignet.
Zum Testbericht: Endura Nightvision Jacke

Test: Gonso Thermo-Active-Jacke Bog

Die günstige Gonso Thermo-Active-Jacke Bog punktet mit prima Kälteschutz und schwitzfreiem Klima. Hochwertig verarbeitet, robustes Softshell-Material. Der mittellange Schnitt sagte vielen Testern zu. Top: in vielen Größen erhältlich.
Zum Testbericht: Gonso Thermo-Active-Jacke Bog

Test: Gore Bike Wear Fusion Tool SO Jacket

Auch 2015 punktet die Gore Bike Wear Fusion Tool SO Jacket mit perfekter Passform, top Kälteschutz und schwitzfreiem Klima – kassiert den fünften Testsieg in Folge. Verarbeitung und Ausstattung überzeugen ebenso. Jackensaum anpassbar.
Zum Testbericht: Gore Bike Wear Fusion Tool SO Jacket

Test: Gore Bike Wear Countdown SO Lady Hoody

Wenig Bike-spezifische Lady-Softshell mit top Kälteschutz. Anpassungs- sowie Belüftungsoptionen und verschließbare Taschen fehlen. Prima verarbeitet und robust. Das Jackenklima ist stets schwitzfrei.
Zum Testbericht: Gore Bike Wear Countdown SO Lady Hoody

Test: Löffler Bike Zip-Off-Jacke WS Softshell light

Ihr Windschutz ist top, der Kälteschutz aufgrund fehlender Isolationslage jedoch gering. Ärmel abtrennbar. Die perfekte Passform mit hohem Kragen und verlängertem Rücken gefiel allen Testern. Sehr leicht.
Zum Testbericht: Löffler Bike Zip-Off-Jacke WS Softshell light

Test: Löffler Bike-Jacke WS Softshell warm

Durch Belüftungseinsätze im Rückenbereich erzielt sie ein schwitzfreies Klima. Dennoch liegt der Kälteschutz auf hohem Niveau. Top Verarbeitung, üppige Ausstattung mit Taschen und Anpassungsoptionen.
Zum Testbericht: Löffler Bike-Jacke WS Softshell warm

Test: Mavic Inferno Jacket

Durch wattiertes Futter sehr warme Jacke mit Race-Schnitt für eine gestreckte Haltung. Perfekte Verarbeitung, prima Ausstattung. Bei hoher Belastung wird sie schwitzig, an den Armen leichter Fahrtwind spürbar.
Zum Testbericht: Mavic Inferno Jacket

Test: Mavic Athena Thermo Jacket

Die Mavic Athena Thermo Jacket bietet prima Kälte-/Windschutz, wird aber leicht schwitzig-feucht. Bis ins Detail perfekt verarbeitet. Das Material zeigte im Abriebtest deutlichen Verschleiß. Keine Anpassungsoptionen vorhanden.
Zum Testbericht: Mavic Athena Thermo Jacket

Test: Pearl Izumi Elite Softshell Jacket

Ihre Belüftungseinsätze bewirken top Klima-Management, ohne den Biker zu stark auszukühlen. Prima Passform und Kälteschutz. Sehr gute Verarbeitung, aber das Material zeigte nach dem Abriebtest Verschleiß.
Zum Testbericht: Pearl Izumi Elite Softshell Jacket

Test: Pearl Izumi W Elite Softshell 180 Jacket

Makellos gefertigte Lady-Softshell, die mit sehr gutem Kälte-/Windschutz und recht schwitzfreiem Klima überzeugt. Leichter Abrieb. Anpassungsoptionen fehlen, die Reflektoren sind recht klein geraten.
Zum Testbericht: Pearl Izumi W Elite Softshell 180 Jacket

Test: Rose Winterjacke Wind Fibre

Die günstigste Jacke im Test bietet starken Kälte- und Windschutz, wird aber leicht schwitzig. Prima Ausstattung mit großen Reflektoren rundum, drei RV-Taschen und verstellbarem Saum. Bequeme Passform.
Zum Testbericht: Rose Winterjacke Wind Fibre

Test: Scott AS Plus Premium Jacket

Die teure, anschmiegsame Scott AS Plus Premium Jacket punktet mit top Sitz und Passform. Der Kälte-/Windschutz reicht für milde Tage. Die Jacke wurde durch den Abriebtest winddurchlässig, daher Abwertung um eine Note.
Zum Testbericht: Scott AS Plus Premium Jacket

Test: Sportful Protest Softshell

Die Sportful Protest Softshell bietet starken Schutz vor Fahrtwind. Der Kälteschutz ist aufgrund der großen Belüftungseinsätze minimal schlechter, das Jackenklima weitgehend schwitzfrei. Die Reflektoren sind sehr klein geraten.
Zum Testbericht: Sportful Protest Softshell

Test: Sugoi RS 180 Jacket

Die Sugoi RS 180 Jacket ist aufgrund des dünnen Softshell-Materials schwitzfrei, passte vielen Testern auf Anhieb. Der Kälte-/Windschutz ist nur für milde Tage ausreichend. Schmale Ausstattung. Obermaterial mit starkem Abrieb.
Zum Testbericht: Sugoi RS 180 Jacket

Test: Vaude Men’s Posta Softshell Jacket IV

Mit perfektem Kälte-/Windschutz und ausgereifter Passform punktet die Vaude Men’s Posta Softshell Jacket IV. Das Material bietet schwitzfreies Klima-Management. Sehr gute Haltbarkeit sowie hochwertige Verarbeitung.
Zum Testbericht: Vaude Men’s Posta Softshell Jacket IV

Test: Vaude Women’s Resca Softshell Jacket

Rundum aus Softshell-Material gefertigt, punktet die Vaude Women’s Resca Softshell Jacket mit prima Kälte-/Windschutz. Hochwertig verarbeitet. Mit einer RV-Tasche recht knapp ausgestattet. Keine Anpassungs- und Belüftungsoptionen.
Zum Testbericht: Vaude Women’s Resca Softshell Jacket
Mehr zu dieser Fotostrecke: Test: 20 Softshell-Jacken für Biker