Worldcup-Finale

Worldcup-Finale

Schöner Erfolg für Fusion-Abfahrer Guido Tschugg (o. Mi.): Beim Weltcupfinale im schottischen Fort Williams verpasste er mit dem vierten Platz im Endlauf knapp das Treppchen, sicherte sich aber den vierten Worldcup-Gesamtrang: Gratulation, Guido! Gesamtsieger wurde Brian Lopes. Altmeister Steve Peat (li.) gewann seinen Heim-Downhill mit zwei Sekunden Vorsprung, den Titel sicherte sich der Südafrikaner Greg Minnaar mit einem zweiten Platz. Neben Gunn-Rita Dahle bei den Damen stand Christoph Sauser (re.) schon vor Fort Williams als Weltcup-Gesamtsieger der Herren fest – Respekt!

Zur Startseite
Szene Szene coronavirus,3d render Tipps für Biken in der Corona-Krise + Podcast Wir zeigen euch, was Biker jetzt wissen und beachten sollten.

Die Corona-Krise zieht weite Kreise. Ausgangssperren, freiwillige...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene