T-Mobile löst Mountainbike-Team auf

Nach vier erfolgreichen Jahren löst T-Mobile sein Mountainbike-Team auf

Eine Hiobsbotschaft für den deutschen Mountainbikesport: Anfang Oktober verkündete das Bonner Mobilfunkunternehmen, dass es sein Engagement zum Ende der Saison beenden werde. Alle gesteckten sportlichen Ziele mit dem Höhepunkt Olympia seien erreicht worden. Keine Frage: Die Racer im Magenta-Jersey rund um Lado Fumic haben nicht nur massig Pokale in nationalen und internationalen Wettbewerben eingefahren, sondern auch den CC-Sport weit nach vorne gebracht. Die Zukunft der Fumic-Brüder ist derzeit noch ungewiß, Stefan Sahm und Jochen Käß wechseln in den Rosenheimer Rennstall von Ralph Denk. Bundestrainer Frank Brückner zeigt sich tief erschüttert vom Aus des T-Mobile-Teams.

„Das ist ein großer Verlust für den deutschen MTB-Sport und wird tiefe Einschnitte in die Profistrukturen zur Folge haben“, kommentiert er die aktuelle Entwicklung. „Gerade für junge Nachwuchssportler galt das T-Mobile-Team als Motivationsanreiz für bessere Leistungen. Trotzdem glaube ich, das andere UCI-Trade-Teams wie etwa das Ralph Denk Racing Team diese Lücke schnell schließen können.“ Begeistert zeigt sich Brückner davon, dass Willingen im Juni 2005 erstmals mit den Disziplinen Cross Country, 4X, Marathon und Downhill Veranstaltungsort für einen MTB–Weltcup sein wird. Willingen kann damit neben Livigno mit der Weltmeisterschaft eines der absoluten Highlights der kommenden Saison präsentieren. Ein Um-stand, der nicht hoch genug einzuschätzen ist, zumal St. Wendel wegen der Cross-WM 2005 auf einen MTB–Weltcup verzichtet hat.

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene
MB Scott SRAM Kate Courtney Interview 2019 Teaser
Szene