Offenburg: Marathon als Weltcup-Vorgeschmack

Offenburg: Marathon als Weltcup-Vorgeschmack

Eine Woche vor dem UCI-Weltcup steigt am 20. Mai in Offenburg die Worldclass Marathon Challenge.

Der UCI-Weltcup wirft in Offenburg seine Schatten voraus. Bereits eine Woche vor dem einzigen Worldcup-Rennen auf deutschem Boden findet am 20. Mai in der Ortenaumetropole die Worldclass Marathon Challenge statt. Auf insgesamt fünf Strecken zwischen 32 (820 Höhenmeter) und 110 Kilometer (3420 Höhenmeter) warten auf Profis und Hobbybiker einige knackige Schwarzwaldanstiege. Start und Ziel des Marathons ist auf dem Marktplatz in Offenburg (Bild). Kurios: die beiden längsten Strecken führen mitten durch das historische Rathaus der Ortenau-Gemeinde Gengenbach in unmittelbarer Nachbarschaft.

„Offenburg erlebt gerade einen wahren Mountainbike-Boom“, so die Veranstalter des Events, Anna Baylis-Scheiderbauer und Jörg Scheiderbauer: „Der Weltcup, der eine Woche nach dem Marathon stattfindet, zieht dabei unheimlich.“ Viele Mountainbike-Fans aus Belgien und Holland haben sich für den Marathon angemeldet. Sie werden mehrere Tage Urlaub in der Region verbringen, um dann eine Woche später beim Rennen der Weltelite live dabei zu sein.

Wer auf den Marathonstrecken bereits im Vorfeld trainieren will: kein Problem. Seit 29. April sind alle Routen ausgeschildert. Weitere Informationen und Anmeldung zur Worldclass Marathon Challenge am 20. Mai: www.womc.de. Infos zum UCI-Weltcup in Offenburg: www.worldcup-offenburg.de.

Zur Startseite
Szene Szene Alles ist fahrbar: Der MOUNTAINBIKE-Podcast Alles ist fahrbar - der MOUNTAINBIKE-Podcast Olympiasieger Nino Schurter im Gespräch

Alle mal herhören: „Alles ist fahrbar! Der MOUNTAINBIKE-Podcast.

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene
MB Scott SRAM Kate Courtney Interview 2019 Teaser
Szene