König Manfred I.

MB-Fahrtechnikexperte ist King of Bikepark

König Manfred I. – Der MB-Fahrtechnikexperte Manfred Stromberg sichert sich den Titel "King of Bikepark"

Es lebe der König! Zwei Rennen reichten dem MB-Fahrtechnik-Experten Manfred Stromberg, um die Masterswertung der Rennserie King of Bikepark zu gewinnen. Mit Platz zwei in Bischofsmais und dem Sieg beim abschließenden Lauf in Feuerberg sicherte sich Manni mit vier Punkten Vorsprung die Gesamtwertung der Über-30-Jährigen. Manni bewies damit eindrucksvoll, dass Alter nicht vor Tempo schützt. In Feuerberg wäre der 34-Jährige mit seiner Zeit in der Elite-Klasse noch auf Platz elf gelandet. Bei den „Jungspunden“ setzte sich Deutschlands bester Downhiller Marcus Klausmann die Krone auf. Im Gegensatz zu Manni Stromberg benötigte Klausmann jedoch alle vier Rennteilnahmen, um sich die King-of-Bikepark-Krone zu holen. Zur Königin wurde Antje Kramer gekrönt.

Zur Startseite
Szene Szene Alles ist fahrbar - der MOUNTAINBIKE-Podcast Das Siegerland: Geheimtipp für Mountainbiker?

Alle mal herhören: „Alles ist fahrbar! Der MOUNTAINBIKE-Podcast. Unser...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Federgabeltest
Szene
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene