Teil des
MB 0619 Fabio Wibmer Parcours Video Fabio Wibmer

Interview: YouTube-Star Fabio Wibmer

2,3 Millionen Menschen folgen Trial-Star Fabio Wibmer aktuell auf YouTube. Er hat mit uns über sein neustes Video, welches in London und Paris gedreht wurde, und kritische Stimmen dazu gesprochen.

Trial-Biker Fabio Wibmer hat für seine 23 Jahre schon einiges vorzuweisen: Er ist Mitglied der „Drop and Roll Crew“ von Danny MacAskill, lässt mit seinen waghalsigen Tricks die Herzen seiner Fans stillstehen und hat über 2 Millionen Follower auf YouTube.

Sein neustes Projekt: Eine Kooperation mit der französischen Parkour-Crew "The FrenchFreeRun Family" (Parkour ist ein sportlicher Hindernislauf durch die Stadt, bei dem die Teilnehmer auch springen und klettern). In Paris und London absolvieren sie ihre waghalsigen Manöver, Wibmer mit dem Rad, die Parcour-Crew ohne. Besonders heraus sticht im neuen Video die waghalsige Abfahrt von den berühmten Treppen des Pariser Viertels Montmartre. In den Kommentaren seines Videos stehen Wibmers Follower seiner Aktion teilweise kritisch gegenüber: Er gefährde Fußgänger, heißt es dort.

Bei uns erklärt Fabio Wibmer, wie die Idee zu seinem neuen Video entstand, und wie er sicher stellt, dass bei den Drehs niemand gefährdet wird.

MB 0619 Wibmer Notre Dame 2019
Fabio Wibmer
Unversehrt: Bei den Dreharbeiten zu Wibmers Parcours-Video zeigte sich die Notre Dame in Paris noch in ihrer vollen Pracht.

Hallo Fabio, dein neues Video ist eine Kooperation mit einer französischen Parkour-Crew: Wie kam es zu der Kooperation?
Fabio Wibmer: "Der bekannte Youtube-Filmemacher Devin Supertramp, der mir selbst oft Inspiration für meine Filme liefert, hat mich angefragt: Ob ich Lust auf das Projekt hätte, von London nach Paris, als Kombination von Parkour und Biken. Die Idee hatte ich sogar selbst schon länger. Was ich mache ist ja praktisch Parkour auf dem Rad!"

Und welche der zwei Städte war krasser für eure Tricks: London oder Paris?
Fabio Wibmer: "Krasser war auf jeden Fall Paris! Ich denke, das merkt man dem fertigen Video auch an. Wir hatten für die beiden Drehorte leider nur je einen halben Tag Zeit, um die Locations zu checken, da sieht man natürlich nicht alles. Aber aus meiner eingeschränkten Perspektive fand ich Paris noch ein bisschen besser. Die Stadt hat einfach ein sehr cooles Flair!"

Es gibt kritische Stimmen, die sagen, ihr hättet mit eurem Dreh ahnungslose Fußgänger gefährdet. Was sagst du dazu?
Fabio Wibmer: "Das ist nicht so. Ich gehe immer zu 100 Prozent sicher, dass niemand im Weg steht und gefährdet wird, wenn ich drehe. Das ist das Wichtigste – sowohl für die Fußgänger als auch für mich. Für mich wäre ein Unfall ja auch mega gefährlich. Wir haben mit unserem achtköpfigen Team so gut es ging alles abgesperrt. Bevor nicht alles safe ist, fahre ich nicht los. Da bin ich sehr vorsichtig."

Trotzdem sieht man im Video, dass ihr nahe an den Fußgängern agiert.
Fabio Wibmer: "Sie wussten aber bescheid. Bei der langen Treppe in Montmartre zum Beispiel hat Devin sehr laut darauf aufmerksam gemacht, was passieren wird, und die Leute haben die Vorbereitungen oben auch gesehen. Die Fußgänger wussten, dass ich dort gleich runterspringe. Die waren eingeweiht, dort hätte niemand unvorbereitet reinlaufen können. Das wäre viel zu gefährlich gewesen! Es ist aber verständlich, dass es für manche Leute so aussieht, als würden ahnungslose Fußgänger gefährdet, aber, wie gesagt, wir gehen hundert Prozent sicher. Im Video kann es rüberkommen, als wäre es einfach drauf losgefilmt, ohne Absperrungen – was aber natürlich nicht der Fall ist."

Hier gibt es das Video in voller Länge zu sehen:

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Trial-Videos
MB Caravan Salon Düsseldorf 2018 Danny MacAskill Fabio Wibmer
Szene
MB-MacAskill-Imaginate-Riding-Stills-2014-P-20130618-00006_HiRes JPEG 24bit RGB (jpg)
Szene
MB Hans Rey Danny MacAskill in Livigno
Szene