Teil des
Cannondale

Interview: Jeff McGuane, Cannondale Europe

„Cannondale wird Premiummarke bleiben.“

Es war länger ruhig um Cannondale. Läutet das Prophet eine größere Produktoffensive ein?
Cannondale hat sich der Entwicklung innovativer Produkte verschrieben. Im Prophet haben wir fortschrittliche Dämpfertechnologien mit optimiertem Rahmendesign kombiniert. Das relativ leichte Bike spricht mit moderaten Federwegen und guten Klettereigenschaften sicherlich eine Mehrheit der Fully-Fahrer an.
Trotz vieler Innovationen hält Cannondale am Eingelenk-Hinterbau fest. Warum?
Beim Eingelenker sorgen die Steifigkeit des Rahmens und der Schwinge für ein Vertrauen erweckendes Gefühl. Im Falle des Prophet haben wir neue Techniken für die Optimierung der Rahmensteifigkeit und des Ansprechverhaltens des Hinterbaus entwickelt.

Das Prophet ist ein modernes Long-Travel-Enduro. Sieht Cannondale einen neuen Trend?
Natürlich sind die Anforderungen der heutigen Mountainbiker – von Dirt Jump zu Freeride, Enduro oder Cross Country – sehr unterschiedlich. Enduro-Bikes sind derzeit sicherlich ein stark wachsendes Segment rund um den Erdball.

Cannondale gehörte immer schon zu den exklusiveren Bike-Marken. Wird dies so bleiben?
Selbstverständlich. Wir wollen als Premium-Marke verstanden werden, die mit den besten Test- und Herstellungsverfahren die besten Produkte entwickelt.

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene
MB Scott SRAM Kate Courtney Interview 2019 Teaser
Szene