Gary Fisher beklaut

Der Bike-Ikone Gary Fisher wurde ein Custom-Bike gestohlen.

Der Erfinder des Mountainbikes nennt eine große Sammlung an schicken Bikes sein Eigen, die er heiß und innig liebt. Eines seiner Schäfchen wurde jetzt geklaut – zusammen mit vier Trek-Bikes bei einer Veranstaltung in der Schweiz. Garys Hardtail-Rahmen war handgemacht von Mark Andrews, mit Custom-Lackierung von Eric Lynn. Bestückt war Garys Bike mit neuer XTR-Gruppe, einer neuen Rock Shox Reba und Parts von Tune und Bontrager. Gary will sein Bike zurück und hat 500 Dollar Finderlohn ausgesetzt. Also schnell, bevor der Dollar Wert verliert.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene