Eigenmarke: Fumic-Brüder

Eigenmarke: Fumic-Brüder

Nach dem Aus bei T-Online starten die Fumic-Brüder 2005 im eigenen Team.

Lado, ihr geht als Fumic-Racing-Team in die nächste Rennsaison?
Stimmt. Nach dem Motto „Alles bleibt gut“ werden Manuel und ich im Zweierteam mit Mechaniker und Physiotherapeut unterwegs sein. 2005 wird ein Bereinigungsjahr werden. Wir müssen vom T-Mobile-Image wieder zum Fumic-Image kommen.

Hattet ihr keine Angebote von anderen Teams? Es kursieren ja Gerüchte ...
Natürlich gab’s Gerüchte. Für Manuel und mich stand aber von Anfang an fest, dass wir wieder mal was Neues, Großes machen wollten. Klar war zudem, dass so spät in der Saison die großen Sponsorengelder schon vergeben waren, wir also nach einer guten Übergangslösung mit eigenen Reizen gesucht haben.

Auf welchen Bikes seit ihr kommende Saison voraussichtlich unterwegs?
Auf Scott-Bikes. Die neuen, leichten Carbonbikes haben uns sofort begeistert. Dazu kommt das positive Feedback von Weltmeister Thomas Frischknecht. Es werden sowohl das Hardtail Scale als auch das Fully Genius RC 10 zum Einsatz kommen.

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene
MB Scott SRAM Kate Courtney Interview 2019 Teaser
Szene