Downhill: Saisonfinale in Bad Wildbad

Am kommenden Wochenende findet in Wildbad die Deutsche Meisterschaft im Downhill und das Finale des iXS german downhill cups statt. Antje Kramer und Marcus Klausmann werden als Topfavoriten gehandelt. Über 500 Teilnehmer gehen voraussichtlich auf die Strecke der DM.

Downhill der Extraklasse: Dies ist wohl der angemessene Titel für die vom 6. Bis 8. Oktober steigende Party der Downhiller in Bad Wildbad. Am Wochenende wird dort im Northwave Bikepark Bad Wildbad die Deutsche Meisterschaft im Mountainbike Downhill ausgetragen. Im Rahmen dieser Meisterschaft findet gleichzeitig das fünfte Rennen und damit das Finale der großen Downhill-Serie iXS german downhill cup statt. Der iXS Racecup gilt als Bundesligaersatz bei den Downhillern und macht Schlagzeilen mit Rekordbeteiligungen. Auch am letzten Rennwochenende werden wieder über 500 Cracks aus Nah und Fern erwartet.

Die einzelnen Rennen mussten teilweise bei über 600 Teilnehmern einen vorzeitigen Anmeldeschluss festlegen. In der Schweiz findet der Cup schon seit drei Jahren statt.
Als Favoriten werden die amtierenden Deutschen Meister Antje Kramer und Marcus Klausmann, aber auch Andreas Sieber gehandelt. Aus der Schweiz sind beim iXS Cup Nick und Marcel Beer und Miriam Ruchti, die in der Gesamtwertung ganz vorne liegen, favorisiert.
Bei der Rennstrecke erwartet die Biker eine sehr anspruchsvolle Abfahrt. Start ist an der Startrampe auf dem Sommerberg, der Zieleinlauf wird dann bei der Trinkhalle sein, wo sich auch die Expo-Area mit Ausstellern aus der Bikebranche anschließt.

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Aktuelle MTB-Rennen und Events
Szene
MB Nino Schurter Scott Spark RC Bikecheck Teaser
News
MB Sram Eagle AXS Nino Schurter Portrait Teaser
Szene
MB Scott SRAM Kate Courtney Interview 2019 Teaser
Szene