Teil des

Die teuersten Bikeparts der Welt

Diese Parts und Rahmen müssen Sie kennen:

Wie in vielen Lebensbereichen gilt auch beim Mountainbiken: Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Besonders, wenn man den Preis mancher Anbauteile genauer betrachtet. Ein Carbonlenker für 650 Euro? Kein Problem! Ein Sattel für schlappe 330 Euro: Auch einfach zu finden. Bei den Carbonparts dieser Welt gilt: Je leichter und ausgefallener die Fertigungsmethode, desto höher der Preis. Aber auch Titanfans können viel Geld für ihre Passion ausgeben: So kostet die Cane Creek eeWings-Kurbel samt Leistungsmessung salzige 1600 Euro.

Bei einem Rahmenset von Unno für 5000 Euro wird es dann sportlich in Sachen Geld ausgeben: Nur Freaks oder Großverdiener gönnen sich diesen ultimativen Luxus der Exklusivität. Vor der Eisdiele oder auf dem Trail heißt es dann zu 100 Prozent: Dieses Rad fahre so nur ich auf der Welt. Ein Lamborghini ist gegen diese Exklusivbikes ein Massenphänomen.

Wir haben acht der exklusivsten MTB-Teile der Welt zusammengetragen, bei sowohl Ihnen als auch Ihrem Portemonaire der Atem stocken wird.

Viel Spaß beim Video!

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Bikes & Parts
MB Zipp 3Zero Moto Laufradsatz 2019 Teaser
News
MB 0419 Liteville 301 MK 15
News
MB Rock Shox MJ2020 Update Teaser
News
MB_Fox_32_SC_2020
News