Teil des
MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Teaser Andi Kern

Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol

Gute Ratschläge geben kann jeder. Für schlechte Ratschläge muss man sich schon mehr anstrengen. Und das haben wir getan und geben dir für deinen nächsten Bikeurlaub in Südtirol fünf grottenschlechte Tipps mit, die du bitte, bitte, bitte nicht befolgen solltest!

Steig in irgendeinem Hotel ab!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 1
Nathan Hughes

Genau: Auf booking.com gibts x super Angebote und einen Keller fürs Bike wird’s wohl in jedem Hotel irgendwo geben. Wer wird dir schon dein 4.500 € teures Carbon-Bike klauen wollen? Und auf Tourentipps und geführte Touren kannst du sowieso pfeifen. Das Internet ist ja voll von Tourenvorschlägen! Wer braucht schon ein Bike Hotel?

Fahr einfach drauf los!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 2
Tobias Woggon

Die beste Biketour ist immer die, bei der man plan- und ziellos drauflos fährt und einfach mal richtig spontan ist. Ein Blick auf die Wettervorhersage? Wozu! So ein prickelndes Sommergewitter ist doch was Schönes! Ein Blick in die Karten? Mumpitz! Ein Abenteuer kann man nicht planen!

Gewicht sparen!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 3
Kirsten Sörries

Der Rucksack ist da, um schön auszuschauen. Das neueste Modell MUSS es sein und drinnen braucht es nicht viel. So ein schwerer Rucksack kann einen ganz schön hinunterziehen. Schlauch, Pumpe, Minitool und Trinkflasche lass ich im Hotel. Es wird schon nix sein und wenn doch, wird sich schon irgendwer finden, der aushelfen kann!

Die ultimative Trailherausforderung suchen!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 4
Kirsten Sörries

Die Hometrails sind alle pipifax, die kennst du alle blind. In den hochalpinen Gegenden Südtirols warten ganz andere Challenges auf dich. Deswegen solltest du dich gleich an die schwierigsten und ausgesetztesten Trails wagen. Auf ins Hochgebirge und rein ins Vertride-Abenteuer!

Folge diesen Tipps!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 5
Kirsten Sörries

Der absolut schlechteste Tipp kommt zuletzt: Befolge die oben genannten Ratschläge für deinen Radurlaub in Südtirol und du kriegst garantiert die Rechnung dafür präsentiert! ;)

OK. Besser du machst das nicht!

MB Die fünf schlechtesten Tipps für Bikeurlaub in Südtirol MS Bild 6
Andi Kern

Besser du steigst gleich in einem BikeHotel in Südtirol ab und gehst auf Nummer sicher in Sachen 1a-Bikeurlaub. Sehr zu empfehlen ist etwas das Hotel Innerhofer * in der Kronplatz-Region! Oder immer ein heißer Tipp: Das schicke Design Hotel Tyrol * Design Hotel Tyrol *** im Meraner Land.

Zur Startseite
Szene Szene Mobilitätsstudie An Studie teilnehmen und Traumrad gewinnen Jetzt mitmachen: Große Umfrage mit Gewinnspiel

Was bewegt die Menschen? Und vor allem: Wie bewegen sie sich – heute und...

Mehr zum Thema Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker Badesee-Knigge Teaser
Rest der Welt
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Comer See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Montiggler See Teaser
Italien
MB 0818 Die besten Seen für Mountainbiker: Der Eibsee Teaser
Italien