Dennis Stratmann

Events 2021: Der große MOUNTAINBIKE-Terminkalender

Event-Übersicht 2021 Der große MOUNTAINBIKE-Terminkalender für 2021

Dabei sein ist alles! Nach dem Corona-Jahr 2020 freuen wir uns alle umso mehr auf das Jahr 2021. Wir zeigen Ihnen, welche Events, Rennen und Profi-Veranstaltungen Sie 2021 auf gar keinen Fall verpassen dürfen. Die Daumen sind gedrückt, dass alles stattfinden kann. Ready to race? Let's go!

Bring mich direkt zu den Profi-Rennen!

MOUNTAINBIKE Testival (Brixen / ITA)

23. – 26. September 2021

Testival Brixen
Dennis Stratmann

Von wegen Saisonabschluss – im September beginnt in Brixen das Bike-Jahr 2022! Dann stehen die heißesten Neuheiten der kommenden Saison auf der Expo-Area mitten in der traumhaften Altstadt. Alle Besucher können die Bikes auf den Hammer-Trails rund um den Hausberg Plose nach Herzenslust testen und den Südtiroler Spätsommer genießen. Dazu: natürlich ganz viel Dolce Vita!

Infos zum MOUNTAINBIKE Testival

Rad am Ring Nürburg

23. – 25. Juli 2021

Marius Holler

Die "Grüne Hölle" macht ihrem Namen an diesem Wochenende alle Ehre: Das hügelige Terrain rund um die legendäre Nordschleife des Nürburgrings fordert von Bikern etwa beim traditionellen 24-Stunden-Rennen alles ab. Wer nicht ganz so lang unterwegs sein will, startet beim Marathon! Die hügelige Runde mit einigen famosen Trails hat 610 Hm und 25 km – und muss ein-, zwei- oder dreimal bezwungen werden. Auch für die rennradbegeisterten Kumpels gibt es Möglichkeiten bei Rad am Ring. Es geht vor allem um das Zusammensein!

Infos zu Rad am Ring

Bike The Rock Festival Heubach

24. April & 02. Oktober 2021

Bike the Rock

Jubiläum! Bereits zum 20. Mal wird in Heubach 2021 das legendäre Bike The Rock Festival gefeiert. Nachdem der Event 2020 ausfallen musste und nur die Inoffizielle Deutsche Meisterschaft im Marathon als Corona Challenge ausgetragen wurde, wird das Festival auf 2 Wochenenden aufgeteilt. Am Samstag, 24. April findet das als HC (Horse Class) dotierte Cross-Country Rennen statt. In der Elite-Wertung treten traditionell eine Vielzahl der Superstars aus dem Worldcup an!

Update, 16. April: Das Rennen wurde heute leider abgesagt, da die Veranstaltung vom Landratsamt untersagt wurde.

Am 02. Oktober findet dann auch der legendäre Jedermann-Marathon rund um den Heubacher Hausberg Rosenstein statt. Doch das Kult- Festival bietet mittlerweile viel mehr: eine stetig wachsende Expo-Arena, Enduro-Rennen sowie einen Pumptrack-Contest.

Infos zum Bike the Rock Festival

Bikefestival Freiburg im Breisgau

23. – 25. April 2021

Bikefestival Freiburg

Das Bikefestival Freiburg wächst und gedeiht prächtig. Das liegt an der liebevollen Organisation des heimischen Mountainbike e. V. und der familiären Atmosphäre in der ohnehin unwiderstehlichen "Perle des Breisgau". Neu ist, dass die Expo-Area mit vielen namhaften Ausstellern jetzt nahe an den Trails liegt. Noch wichtiger: Auf den legendären Freiburger Trails wird erstmals auch ein Enduro-Rennen ausgetragen.

Infos zum Bikefestival Freiburg

E-Bike Days München

16. – 18. April 2021

E-Bikedays München

Wer auf Strom abfährt, sollte Ende Mai im Münchner Olympiapark vorbeischauen, denn dann gilt: E-Bikes only. Neben der obligatorischen Expo-Area und der Möglichkeit zu Testfahrten sind zahlreiche Workshops und Fahrtechnik-Kurse speziell auf die Bedürfnisse von E-Bikern zugeschnitten. Auch eine anspruchsvolle Testrunde für E-MTBs gibt es.

Felix Kaestle

Infos zu den E-Bike Days München

Dirtmasters Festival Winterberg

13. – 16. Mai 2021

Dirtmasters Winterberg

Wer es spektakulär mag, darf diesen Termin nicht verpassen: Downhill Cup, Rookies Cup, Enduro, 4X und Slopestyle – über 1800 Athleten lassen an diesem Wochenende in Winterberg die Sau raus. Die Dirtmasters sind Europas größter Gravity-Event des Jahres. Flankiert werden die zahllosen Wettbewerbe von einer fetten Expo-Area und natürlich einer gediegenen Party.

Infos zum Dirtmasters Festival

Hero Südtirol Dolomites Gröden

12. Juni 2021

Ben Wiesenfahrt

86 Kilometer und 4500 Höhenmeter. Klingt verrückt? Ist es auch! Der Hero Dolomites lockt alljährlich Scharen an Radsportenthusiasten und Laktatjunkies ins schöne Südtirol. Wer sich nicht gleich an der brutalen Langstrecke die Zähne ausbeißen will, der kann auf die kürzere Strecke über immerhin 60 Kilometer ausweichen. Diese bietet aber ebenfalls 3200 Höhenmeter und ist nichts für schwache Nerven oder untrainierte Athleten. Brennende Lunge und schmerzende Beine sind also auf beiden Strecken vorprogrammiert. Das Gefühl im Ziel ist aber umso schöner! Sei auch du dabei.

Infos zum Hero Dolomites

MTB am Rursee Marathon Erkensruhr

13. Juni 2021

Sportograf

Im Zweifel in die Eifel: Ganz im Westen lockt der Marathon am Rursee mit einer abwechslungsreichen Strecke mit ordentlich Trail-Anteil und immerhin 2500 Höhenmetern auf 100 km. Wem das zu knackig ist, fährt eine der drei kürzeren Distanzen. Egal, wie viele Kilometer man hier macht: Der MTB am Rursee verwöhnt die Starter mit viel Natur. Eine klare Empfehlung!

Infos zum MTB am Rursee Marathon

Crankworx Innsbruck

16. – 20. Juni 2021

Das legendäre Mountainbike-Gravity-Event Crankworx gastiert auch dieses Jahr als einziger europäischer Stopp neben Rotorua (Neuseeland) und Whistler (Kanada) im Bikepark Innsbruck. Die besten Mountainbiker der Welt machen den Bikepark zu ihrer Spielwiese in den 6 Disziplinen Whip-Off, Dual Slalom, Pump Track, Dual Speed & Style, Slopestyle und Downhill. Über 600 Athleten und mehr als 22.000 Besucher verwandeln den Bikepark Innsbruck damit in ein großes Festival für die Gravity-Bike-Kultur.

Infos zu den Crankworx Festivals

KitzAlpBike Festival (Brixen im Thale, AT)

26. Juni – 3. Juli 2021

Garstig bergauf, anspruchsvoll gen Tal und nach dem Rennen ein köstlicher Kaiserschmarrn: das lässt dich der freudige Marathonisti nicht zwei Mal sagen. Das Event in Österreich gehört auch auf die Bucket-List für Vollblutracer. Die Gegend rund um Brixen ist unter Mountainbikern nicht nur bekannt, sondern auch sehr beliebt.

Infos zum KitzAlpBike-Festival

Salzkammergut Mountainbike Trophy Bad Goisern

17. Juli 2021

Sportograf

Ein weiteres legendäres Marathon-Rennen ist die Salzkammergut Trophy, die nach dem Corona-Jahr 2020 in diesem Jahr bereits zum 24. Mal stattfinden soll. Auch die Scott Junior Trophy findet am darauffolgenden Tag, 18. Juli 2021, wieder statt. Auch der Nachwuchs kommt also auf seine Kosten. Die Trophy Individuell sowie ein zweiter Marathon Anfang Oktober in Bad Goisern sind ebenfalls geplant. Die Anmeldung zum Event im Juli ist seit Anfang Februar geöffnet.

Infos zur Salzkammergut Trophy

Black Forest Ultra Bike Marathon Kirchzarten

16. – 18. Juli 2021

Racing inmitten des legendären Schwarzwalds. Das ist selbst für uns Deutsche hin und wieder etwas Besonderes. Mit dabei: die berühmte Steigung in Aftersteg namens Alp de Fidlebrugg, bei dem die Zuschauer und Fans regelrecht ausflippen. Der Ultra Bike Marathon ist nicht nur ein Marathon-Rennen für Jedermann und Pro, sondern vorallem ein riesiges Radsport-Test, auf das sich Jahr für Jahr tausende Starter aus aller Welt freuen! Das sollten auch Sie 2021 nicht verpassen.

Infos zum Ultra Bike Marathn

M3 MTB Marathon Montafon (Schruns, AT)

29. – 31. Juli 2021

Sportograf

Die abwechslungsreiche Landschaft und das anspruchsvolle Terrain machen das Rennen im wunderschönen Alpenraum aus. 130 Kilometer, 4500 Höhenmeter – wer beim M3 auf der "Extrem"-Strecke an den Start geht, sollte gut vorbereitet sein. Oder eine der vier kürzeren Alternativen fahren.

Lukas Ittenbach

2021 gibt es auch wieder den M4 Montafon Village Cross, ein Eliminator Sprint Rennen quer durch die Innenstadt! Egal, welche Herausforderung man wählt: Das atemberaubende alpine Panorama im Vorarlberg motiviert garantiert. Die Gegend rund um Schruns lädt definitiv zu einem Kurzurlaub ein.

Infos zum M3 Montafon Marathon

Rose 24h Duisburg

06. – 08. August 2021

Sportograf

Keine Frage: Die 24h von Duisburg sind ein unvergleichliches MTB-Rennen. Denn die 7,7 Kilometer kreuz und quer durch das ehemalige Zechengelände bieten eine grandiose Stimmung. Vor allem nachts, wenn die Hochöfen und Hallen beleuchtet sind, durch und über die sich die Starter kämpfen müssen. Neben dem Kampf und der Herausforderung steht Duisburg auch für eine entspannte Festival-Atmosphäre, Grillparty inklusive. Klares Like!

Infos zum Rose 24h Duisburg

Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald

5. – 8. August 2021

Schwarzwald pur an 4 Tagen! So lässt sich der Rothaus Bike Giro wohl am besten beschreiben. Das 4-tägige Etappenrennen punktet jedes Jahr mit einer neuen Streckenführung und erfreut sich großer Beliebtheit im Fahrerfeld. 2020 konnte das Rennen auch trotz Corona-Auflagen stattfinden, sogar mit einigen Top-Fahrern aus ganz Europa.

Infos zum Rothaus Bike Giro

Sigma Sport Challenge (Neustadt a.d. Weinstraße)

Termin: TBA

Sportograf

Bereits zum 19. Mal starten Biker auf die 86 Kilometer lange Strecke mit ihren 2140 Höhenmetern: Hier zeigt der Pfälzerwald seine Zähne. Wer es etwas weniger herausfordernd mag, wählt eine der beiden kürzeren Distanzen. Und falls der Partner oder Kumpel lieber laufen will statt zu biken: Seit 2018 ist auch ein Trail-Run Teil des Events – darum heißt die gute alte Bike-Challenge jetzt auch Sport-Challenge! Einen offiziellen Termin für 2021 gibt es noch nicht. In der Regel findet der Event, welcher auch trotz Corona 2020 ausgetragen wurde, Anfang August statt.

Infos zur Sigma Sport Challenge

Eurobike Friedrichshafen

01. – 04. September 2021

Messe Friedrichshafen/Alwin Buchmaier

Auch wenn sie von vielen als Auslaufmodell angesehen wird: Die Eurobike ist das wichtigste und das größte Fahrrad-Event Europas. Inzwischen nehmen die Veranstalter auch die Bike-Begeisterten wieder ernst: Für 2020 war der Samstag als Festival Day angesagt und die Messe für die Öffentlichkeit zugänglich. 2020 musste die Messe leider ausfallen, für dieses Jahr Es locken nicht nur die Neuheiten der rund 1400 Aussteller, sondern auch die Teststrecken der Demo-Area.

Infos zur Eurobike Friedrichshafen

NEU für 2021: Enduro World Series Crans-Montana

09. – 12. September 2021

François Panchard

Zum ersten Mal soll Mitte September diesen Jahres ein Lauf der Enduro World Series im scheweizerischen Crans-Montana stattfinden. Die kleine Gemeinde im Kanton Wallis mit rund 10.000 Einwohnern liegt in einer tollen Region, die bei Wanderern, Mountainbikern und anderen Natur-Liebhabern gleichermaßen beliebt ist. Die Fahrer kommen vor Ort in den Genuss eines unfassbaren Bergpanoramas und grandioser Trails. Über 2000 Tiefenmeter kann man dort am Stück ins Tal rauschen. Das Lift-Netz ist gut ausgebaut und bietet alles, was das Biker-Herz höher schlagen lässt.

Was ist die EWS überhaupt? Die Enduro World Series ist die größte Enduro-Rennserie der Welt und bietet ambitionierten Enduro-Rennfahrern eine Plattform. Das Profi-Rennen in Crans-Montana findet am Sonntag statt. Außerdem gibt es donnerstags (09. September) das EWS-E Rennen. Am Samstag, 11. September gibt es auch für Amateure die Möglichkeit, Enduro-Race-Feeling zu schnuppern. Übrigens: Ein Haute Route Event (Rennrad) findet in diesem Jahr ebenfalls in Crans-Montana statt.

Infos zum EWS Crans-Montana gibt's hier und hier.

VulkanBike Eifel-Marathon Daun

10. – 11. September 2021

Der VulkanBike Eifel-Marathon findet alljährlich in Daun, einem kleinen Städtchen in der Vulkaneifel, statt. Während 2019 die Deutsche Marathon Meisterschaft dort ausgetragen wurde, sind 2020 die ersten Deutschen E-MTB Meister auf dem Dauner Marktplatz gekürt worden. Die Fahrer loben die abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Strecke inmitten der schönen Eifel.

Infos zum VulkanBike Eifel-Marathon

Schwarzwald Bike Marathon Furtwangen

12. September 2021

Schwarzwald Bike Marathon

Biken gehört zum Schwarzwald wie die Kuckucksuhr und Dr. Brinkmann: Bereits zum 24. Mal startet in Furtwangen der Bike-Marathon. Mit seinen vier Strecken zwischen 120 km (3100 Hm) und 42 km ist für jeden Anspruch etwas dabei. Die Strecken führen übrigens alle an der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe für krebskranke Kinder vorbei – an die von jedem Startgeld 5 Euro gehen. Falls noch jemand etwas zusätzliche Motivation braucht! Tolle Aktion, finden wir.

Infos zum Schwarzwald Bike Marathon

Red Bull District Ride Nürnberg

Termin: TBA

Red Bull Content Pool

Es sollte das große Comeback des Jahres 2021 werden: Nach 2011, 2014 und 2017 sollte der Red Bull District Ride 2020 zurück nach Nürnberg kommen. Dabei besuchen die weltbesten Slopestyler die fränkische Metropole, um im Herzen der Altstadt ein Bike-Spektakel der Extraklasse zu zelebrieren. Das Beste für die Zuschauer: Der Spaß kostet keinen Eintritt. Wer es nicht nach Nürnberg schafft, kann per Livestream dabei sein – nähere Infos gibt es beim Hauptsponsor mit der Dosenbrause. Ob das Event 2021 stattfinden wird, ist leider noch nicht klar.

Infos zum Red Bull District Ride

Roc d’Azur (Fréjus, FR)

6. – 10. Oktober 2021

Sportograf

20.000 Teilnehmer, 150.000 Besucher und über 300 Aussteller im Expo-Bereich. Das sind die Key Facts des Roc d' Azurs. Warum also nicht einen Urlaub an der französischen Rivera mit dem größten MTB-Festival Europas verbinden? Garnieren mit den genialen Roc Marathons. Voilà: Der perfekte Saisonabschluss!

Infos zum Roc d'Azur

Die Profi-Rennen 2021: Jetzt erst recht!

Auch wenn die Profi-Mountainbiker im Cross-Country- sowie im Downhill-Bereich schon 2020 das ein oder andere Rennen im Spätsommer und Herbst bfahren durften, sind sie mehr als heiß auf 2021: es wird auf einen großen Restart gehofft. Denn es stehen einige Highlights an! Dazu zählen neben dem Gesamt-Worldcup vorallem die Weltmeisterschaft in Val di Sole und die Olympischen Spiele in Tokio.

Einige Topfahrer haben ihr Team gewechselt, da 2020 als eigentliches Olympia-Jahr ein typisches Vertragsjahr war. Top-Profis wie die beiden XCO-Weltmeister Pauline Ferrand-Prévot (Canyon -> BMC) oder Jordan Sarrou (BMC -> Specialized) haben ihren Rennstall gewechselt. Specialized beispielsweise hat keinen Stein auf dem anderen gelassen. Vier Neuzugänge gibt es hier zu verzeichnen. Es scheint also spannend zu werden. MOUNTAINBIKE zeigt Ihnen, welche Rennen Sie auf gar keinen Fall verpassen dürfen!

Olymische Spiele 2020 Tokyo

23. Juli – 08. August 2021

BMC

Alle vier (diesmal aus gegebenem Anlass fünf) Jahre ist es wieder so weit: Die Olympischen Spiele stellen alle anderen Wettkämpfe des Jahres in den Schatten. Auch für Mountainbiker sind die Olympischen XC-Wettbewerbe das Ziel, auf das sie viele Jahre hingefiebert haben, auf das sie sich die ganze Saison vorbereiten und hinkämpfen. Die besondere Herausforderung der Spiele in Tokio werden die klimatischen Bedingungen sein – in der japanischen Hauptstadt herrscht im Sommer drückende Hitze.

TV-Termine

Die genauen Termine sowie Sendezeiten stehen noch nicht fest – übertragen wird auf Eurosport, nähere Infos gibt es unter eurosport.de

Cross-Country & Downhill Weltmeisterschaft Val Di Sole

25 – 29. August 2021

Moritz Ablinger

Downhill und Val Di Sole? Das passt wie die Gitarre zur Rockmusik. Um so schöner, dass die Downhill-WM wieder im italielischen Tal der Sonne stattfindet. Mit Val di Sole hat die UCI einen der besten Spots ausgewählt. Der Ort steht nicht umsonst auf der Bucketlist von fast jedem Gravityfan, der DH-Worldcup macht hier schon immer regelmäßig Station. Zuletzt erst 2019! In diesem Sinne: Let's race...

Bjoern Haenssler

Die schnellsten Mountainbiker der Welt? Schon kurz nach Olympia kämpft die internatinale XCO-Elite noch um den Weltmeistertitel – und zwar abenfalls im schönen Val di Sole. Die Titelkämpfe im Albstädter Bullentäle 2020 wurden ja leider coronabedingt abgesagt. Doch auch in Italien werden alle Fahrer versuchen, ein Ausrufezeichen zu setzen und sich für 1 Jahr das Regenbogentrikot zu sichern. Neben den XC-Weltmeistern werden auch die WM-Titel im Team-Relay (Nationen-Staffel) und der E-Mountainbiker ausgefahren.

Infos zu den Weltmeisterschaften 2021

Weitere XC-Termine: Cross-Country-World Cup 2021

Phil Gale
  • 14. – 16. Mai: Nove Mesto (Tschechien)
  • 4. – 6. Juni: Leogang (Österreich)
  • 2. – 4. Juli: Les Gets (Frankreich)
  • 12. – 15. August: Novi Sad (Serbien, EM)
  • 3. – 5. September: Lenzerheide (Schweiz)
  • 17. – 19. September: Snowshoe (USA)

Weitere DH-Termine: Downhill-World Cup 2021

  • 24. – 25. April: Maribor (Slowenien)
  • 22. – 23. Mai: Fort William (Großbritannien)
  • 12. – 13. Juni: Leogang (Österreich)
  • 3. – 4. Juli: Les Gets (Frankreich)
  • 4. – 5. September: Lenzerheide (Schweiz)
  • 18. – 19. September: Snowshoe (USA)

Int. XCO Bundesliga 2021

Lukas Ittenbach
  • 20. – 21. März: Fullgaz CC Race Obergessertshausen
  • 24. April: Bike the Rock Heubach (HC)
  • 19. – 20. Juni: Shark-Attack-Bike Festival Saalhausen
  • 10. – 11. Juli: Weißenfelser MTB Event Weißenfels
  • 04. – 05. September: MTB-Bundesliga Bad Salzdetfurth
  • 18. – 19. September: ABUS Ruhr Bike Festival Wetter/Ruhr
  • 25. September: Singer Wäldercup Titisee-Neustadt
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Kalender
Best of Mountainbike 2021 Kalender
Reisetipps
MB 2016 Kalender Best of Mountainbike 2017 Titel
Reisetipps
MB Best of Mountainbike Kalender 2018 Titel
Reisetipps
MB-MTB-Kalender-2015-Titel-TMMS (jpg)
Reisetipps
Mehr anzeigen