Mehr Infos zu allen Stoneman-Touren
Alle Stoneman MTB-Touren in der Übersicht + Infos
Bjoern Haenssler

Alle Stoneman MTB-Touren in der Übersicht + Infos

Stoneman Miriquidi, Arduenna, Dolomiti, Glaciara uvm. Alle Stoneman MTB-Touren in der Übersicht + Infos

Die Idee ist so einfach wie genial: Steinmänner weisen den Weg zu einer genialen Rundtour, die sich in ein, zwei oder drei Tagen bewältigen lässt. Wir zeigen, welche Stoneman-Touren es gibt und verraten alle Infos!

Stoneman Dolomiti / Südtirol, Italien

Mit dem Ur-Stoneman, erfunden von Ex-Marathon-Star Roland Stauder, fing alles an. Die Strecke ist teils noch immer mit den Steinmännchen markiert, die Stauder einst anhäufte. Um den legendären Stoneman in maximal drei Tagen zu schaffen, sollte man "gut im Saft" stehen. Die Anstiege sind manchmal sehr steil! Die 10 km lange Demut-Passage ist der schwierigste Teil, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung. Es gibt auch Möglichkeiten, die hochalpine Demut-Passage auszulassen. Die Ausblicke auf die Sextener Dolomiten sind stets überwältigend – siehe Bild

Eckdaten: 120km / 4000hm

Mehr Infos:

MB 0118 Stoneman Dolomiti TEASER
Italien

Stoneman Taurista / Salzburger Land, Österreich

Die gigantische Bergkulisse rund um Flachau, Wagrain-Kleinarl oder Obertauern bildet den Rahmen für diese wunderschöne MTB-Tour vorbei an satten Almwiesen und urigen Berghütten. Im Winter Mekka der Skifahrer, lockt das Salzburger Land im Sommer Biker mit Einsamkeit und genialen Bergpanoramen. Etwa mit der 360-Grad-Rundumsicht vom 1768 Meter hohen Rossbrand, der den Blick auf über 150 markante Alpengipfel wie den Dachstein, die Bischofsmütze oder den Großglockner freigibt. Achtung: geänderte Streckenführung 2021 wegen Bauarbeiten

Eckdaten: 123km / 4500 hm

Mehr Infos:

Tubeless-Reifen flicken
Sonstiges

Stoneman Glaciara / Wallis, Schweiz

27 Milliarden Tonnen Eis bilden den Großen Aletschgletscher, den mit 23 Kilometern Länge mächtigsten Eisstrom der Alpen – der Schweizer Stoneman lässt Sie ihn hautnah erleben. Biken zwischen Gletschern, zahllosen 4000ern und der faszinierenden Mystik jahrhundertealter Bergdörfer – das gibt es nur beim Stoneman Glaciara. Die Route führt über drei ausgewogene Etappen hinauf zum Eismeer des Großen Aletschgletschers und zurück nach Mörel. Mit knapp 1600 Höhenmetern führt der Königsanstieg über eine alte Militärstraße steil hinauf zum 2451 m hohen Breithornpass

Eckdaten: 127km / 4700hm

Stoneman Miriquidi, Sachsen/Böhmen (Deutschland/Tschechien)

Grenzüberschreitend zwischen Deutschland und Tschechien schlängelt sich der Stoneman Miriquidi durch das traditionsreiche, mituntersogar mystische Erzgebirge.Sanfte Täler, rauschende Bäche, urwüchsige Wälder – top ausgeschildert führt der Stoneman tief in den Miriquidi. Der "Dunkelwald" wurde bereits in germanischen Heldensagen als undurchdringliche Herausforderung besungen. Die abwechslungsreiche Topografie führt entlang des Erzgebirgskamms, rasante Abfahrten warten in Deutschlands erstem Trail-Center am Rabenberg und im tschechischen Klínovec

Eckdaten: 162km / 4400hm

MB 1014 Stoneman Erzgebirge 8
Deutschland

Stoneman Arduenna / Belgien

Der jüngste Spross der Stoneman-Familie wartet mit malerischen Landschaften der Ardennen auf. Der Trailspaß kommt – typisch Stoneman – natürlich auch nicht zu kurz. Teils sind die Pfade schier unberührt.

Eckdaten: 176km / 3500hm

Mehr Infos gibt es hier:

MB Reise Stoneman Arduenna
Rest der Welt