Teil des

Steppenwolf

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Tycoon AM 50 (Modelljahr 2015)

Auf dem Steppenwolf Tycoon AM 50 erlebt der Fahrer ein Wechselbad der Gefühle.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga 29 Pro (Modelljahr 2012)

Kein Sprinter bergauf, kein Rockstar bergab, aber ein ausgewogener und effizienter Rouleur. Kleine Anpassungen im Baukasten machen Sinn.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga FS 120 (Modelljahr 2012)

Das Steppenwolf lädt zum Wohlfühlen ein und erklimmt souverän den nächsten Pass. Der Hinterbau könnte allerdings komfortabler sein.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga FS 120 Pro

Selbst epische Touren bewältigt das effiziente, kompakte Taiga mit bayerischer Gelassenheit. Abstriche bei Parts und Trailhandling.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Tundra FS 120 Race (Modelljahr 2011)

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga FS 120 Pro

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga Race

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Tundra FS 120 Team

Von wegen Wolf im Schafspelz: Für die neue Saison schoben die Bayern ihre Topmodelle durch die Hydroforming-Quetsche – Ergebnis ist ein ansprechender, moderner Rahmen mit allerdings etwas Übergewicht.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga Elite

Frischer Schwung bei Steppenwolf, mit kecken Knicken im Geröhr überrascht das für 2009 neu gezeichnete Erfolgsmodell der Oberhachinger.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Taiga Elite

Wer die Alpen (fast) vor der Haustür hat, weiß, wie ein solides Bergrad aussieht.

Mountainbikes im Test Testbericht: Steppenwolf Tycoon CR Elite

Nein, ein Steppenwolf im Schafspelz ist das Tycoon nicht. Poppige Wunschfarben, cool gezogene Rohre – das taugt!

Zubehör Kleidung MB_0319_Tourenschuhe_Test_BHF_Aufmacher_1500 (png) 16 Bike-Schuhe im Test Test: 16 Bike-Schuhe (2019)

Hochsportliche Klickschuhe kosten kein Vermögen mehr! Wir haben 16 Modelle...