Schuhe im Test

Testbericht: Shimano SH-GR7

Foto: Benjamin Hahn MountainBike Flatpedalschuhe Test 2018
Leichter, elastischer Schuh, der dank nicht zu dicker Sohle ein perfektes Gefühl fürs Pedal vermittelt. Der Grip ist hoch, für schnelle Korrekturen aber nicht zu klebrig. Fällt recht klein, am Vorfuß schmal aus. Top Tragekomfort, gute Belüftung, nur Stabilität und Kraftübertragung dürften besser sein. Schneller Einstieg, gute Senkelfixierung. Besitzt eine Neoprenmanschette gegen Schmutzeintritt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Leichter, elastischer Schuh, der dank nicht zu dicker Sohle ein perfektes Gefühl fürs Pedal vermittelt. Der Grip ist hoch, für schnelle Korrekturen aber nicht zu klebrig.

Fällt recht klein, am Vorfuß schmal aus. Top Tragekomfort, gute Belüftung, nur Stabilität und Kraftübertragung dürften besser sein. Schneller Einstieg, gute Senkelfixierung. Besitzt eine Neoprenmanschette gegen Schmutzeintritt.




Technische Daten des Test: Shimano SH-GR7

Preis: 130 Euro
Größen: 40–48/36–4
Gewicht: 730g (Größe42)
Testurteil: Sehr gut (86 Punkte)

Bewertung

20.06.2018
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2018