Schuhe im Test

Testbericht: Red X SM 501

Red X SM 501
Der SM 501 ist ein typischer Allrounder, der vor allem Genussbiker gut bedient.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Er ist durchweg solide verarbeitet und weist an allen wesentlichen Stellen doppelte Nähte auf. Bis auf das teilweise verarbeitete Wildleder ist alles am 501 auf Dauerhaltbarkeit ausgelegt. Die Sohle ist hervorragend gedämpft und rollt beim Gehen gut ab, schafft es aber trotzdem, nicht zu viel Kraft ins Pedal zu verlieren. Der Red X bietet ausreichenden Wetterschutz, zählt aber zu den eher warmen Vertretern seiner Zunft. Die Zehenbox ist hoch, die Kappe bietet aber nur minimalen Schutz gegen Schläge. Auch die Knöchel sind leicht exponiert. Schmalere Füße haben das Problem, dass der Klettverschluss durch Überlappung nicht sauber schließt.

Technische Daten des Test: Red X SM 501

Preis: 69,95 Euro
Größen: 36-50

* Anteile am Gesamturteil: Verarbeitung 20 %, Trittstabilität 35 %, Schutzwirkung 30 %, Atmungsaktivität 15 %

Fazit

Wer auf Rundumschutz verzichten kann, findet im Red X SM 501 aus dem Rose-Versand einen guten und günstigen Einsteiger-Tourenschuh.

25.04.2008
Autor: Thorsten Lewandowski
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008