Schuhe im Test

Testbericht: Mavic Crossmax Elite/Sequence XC Elite

Foto: Benjamin Hahn Bike-Schuhe im Test: Mavic Crossmax Elite
Mit bocksteifer Sohle zeigt der leichte Mavic Crossmax Elite/Sequence XC Elite Race-Ambitionen, die durch den sehr weichen Oberschuh abgemildert werden. Hoher Komfort. Die dünnen Kletts sind wenig griffig. Rutschfeste, wenig geschmeidig abrollende Sohle.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Passform

An Ferse und Mittelfuß recht weit, am Vorfuß schmal zulaufend. Volumen insgesamt eher gering. Starke Fersen-, wenig Sohlenkrümmung.

Technische Daten des Test: Mavic Crossmax Elite/Sequence XC Elite

Einsatzbereich: Tour
Herren-/Damen-Modell: Herren und Damen
Preis: 150 Euro
Gewicht: 669 g (Größe 42)
Größen: 38 2/3 - 47 1/3, 36-40 2/3
Testurteil: Sehr gut (78 Punkte)

Bewertung

Fazit

Mit bocksteifer Sohle zeigt der leichte Mavic Crossmax Elite/Sequence XC Elite Race-Ambitionen, die durch den sehr weichen Oberschuh abgemildert werden. Hoher Komfort. Die dünnen Kletts sind wenig griffig. Rutschfeste, wenig geschmeidig abrollende Sohle.

23.02.2019
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2019