Schuhe im Test

Testbericht: Bontrager Foray/Foray Women’s Mountain

Foto: Benjamin Hahn Bike-Schuhe im Test: Bontrager Foray Mountain
Der weit ausfallende Bontrager Foray bietet hohe Kraftübertragung und sehr komfortablen Sitz gleichermaßen. Die im Zehenbereich flexible, stark gekrümmte Sohle rollt sauber ab. Leicht bedienbarer Verschluss, noch gut belüftet.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Passform

Hohes Volumen am Mittelfuß, hohe Zehenbox mit viel Platz. Ferse normal gekrümmt und etwas weiter geschnitten. Starke Sohlenkrümmung.

Technische Daten des Test: Bontrager Foray/Foray Women’s Mountain

Einsatzbereich: Tour
Herren-/Damen-Modell: Herren und Damen
Preis: 140 Euro
Gewicht: 715 g (Größe 42)
Größen: 39-48 / 36-43
Testurteil: Sehr gut (81 Punkte)

Bewertung

Fazit

Der weit ausfallende Bontrager Foray bietet hohe Kraftübertragung und sehr komfortablen Sitz gleichermaßen. Die im Zehenbereich flexible, stark gekrümmte Sohle rollt sauber ab. Leicht bedienbarer Verschluss, noch gut belüftet.

23.02.2019
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2019